Sophie Turner (20) gehört zu den bekanntesten Darstellern der Hit-Serie Game of Thrones. Mit ihren roten Haaren ist sie ein ganz besonderer Typ und hat einen hohen Wiedererkennungswert. Aber das war einmal. Sophie hatte wohl Lust auf eine Veränderung, zeigt sich nun mit einem radikal neuen Look und löste damit große Sorge bei ihren "Game of Thrones"-Fans aus.

Sophie Turner in Los Angeles
Splash News
Sophie Turner in Los Angeles

Konnte sich Sophie dank ihrer auffälligen roten Mähne bisher auch in ihrer Freizeit kaum verstecken, fällt es ihr nun sicher leichter, inkognito zu bleiben. Zumindest so lange, bis sich herumgesprochen hat, dass sie unter die Blondinen gegangen ist. In Los Angeles wurde sie nun aber trotzdem von Paparazzi erwischt und die dabei entstandenen Fotos beweisen, wie gut die Schauspielerin auch mit hellen Haaren aussieht. Auch viele ihrer Fans finden, dass ihr die neue Haarfarbe sehr gut steht - sehen aber eine mögliche, beunruhigende Verbindung zwischen ihrem optischen Wandel und dem Schicksal ihrer GoT-Rolle Sansa Stark.

Sophie Turner, Schauspielerin
Instagram / --
Sophie Turner, Schauspielerin

Bereits vor zwei Wochen enthüllte Sophie Turner ihre veränderte Frisur mit einem Schnappschuss auf Instagram. In Panik kommentierte ein Follower: "Wird Sansa bei GoT sterben?!! Was hat das zu bedeuten?" Und fasst damit die Befürchtung zahlreiche "Game of Thrones"-Zuschauer zusammen.

Sophie Turner bei der Comic-Con 2016 in San Diego
Rob Latour/REX/Shutterstock/ActionPress
Sophie Turner bei der Comic-Con 2016 in San Diego