Nach Shitstorm und Verlobungsgerüchten macht Bibi Heinicke (23) nun mal wieder mit ihrem Kerngeschäft YouTube Schlagzeilen. Auf den "Videodays" in Köln sind Bibi und ihr Freund Julian (23) zwei der absoluten Stargäste. Sie kann ihren Erfolg kaum fassen und freut sich über eine der Hauptauszeichnungen!

Bibi Heinicke in einem Hotel in Griechenland
YouTube / Bibi Heinicke
Bibi Heinicke in einem Hotel in Griechenland

Im Interview mit Promiflash beschreibt sie, wie es ist, auf der YouTuber-Messe vor mehreren Tausend Fans zu stehen: "Es ist schon krass. Es ist immer wieder aufs neue ein mega Gefühl. Ich bin jetzt das dritte Mal hier." Auf den "Videodays" werden ie "PlayAwards" in mehreren Kategorien vergeben. Eine fünfköpfige Jury prämiert die besten Videoblogger in Bereichen wie Comedy oder Gaming. Bibi sahnt einen ganz besonderen Preis ab: Den "Legend-Award"! Dazu schreibt sie auf Instagram völlig euphorisch: "Danke, niemals hätten wir vor vier Jahren damit gerechnet, mal auf der Bühne zu stehen und den PlayAward Legend 2016 überreicht zubekommen. Ich bin gerade einfach überglücklich und sprachlos. Danke, danke, danke!"

Bibi Heinicke auf der "Smaragdgrün"-Premiere
Florian Ebener / Getty Images
Bibi Heinicke auf der "Smaragdgrün"-Premiere

Seht euch im Video noch einmal an, warum Bibi vor kurzem einen üblen Shitstorm kassiert hat.

Bibi Heinicke, YouTuberin
Instagram / --
Bibi Heinicke, YouTuberin