Für P. Diddy (46) gehen turbulente Tage zu Ende. Nachdem ihn seine Langzeitfreundin Cassie (30) Ende letzter Woche abgeschossen hat, stand der Rapper vor dem Scherbenhaufen seiner Beziehung. Doch jetzt gibt es ein Happy-End, denn Cassie nimmt ihren Bad Boy wieder zurück!

So oft sich Cassie und Diddy auch streiten, sie raufen sich am Ende immer wieder zusammen. Auch diesmal haben sich die beiden, trotz eines Vorfalls mit Polizeibeteiligung, erneut auf ihre Liebe besonnen und sind wieder ein Paar. Warum Cassie die Beziehung jedoch ursprünglich beendete, ist nicht klar.

Die beiden legten bei der Trennung einen hollywoodreifen Auftritt hin. Nachdem Cassie ihrem Diddy im Auto den Laufpass gegeben hat, rastete dieser aus, schnappte sich ihr Smartphone, suchte darauf nach Nachrichten und sprang daraufhin vor Wut schäumend mit dem Handy aus dem Wagen. Das ging Cassies Mutter zu weit. Sie rief sofort die Polizei, welche jedoch kein Verbrechen feststellen konnte.

Im Video seht ihr den Protz-Rapper in seinem Element.

P. Diddy und Cassie bei der Met GalaGetty Images
P. Diddy und Cassie bei der Met Gala
Cassie und P. Diddy bei der Met Gala in New York 2017Theo Wargo / Getty Images
Cassie und P. Diddy bei der Met Gala in New York 2017
Cassie und P. Diddy in London 2017Getty Images
Cassie und P. Diddy in London 2017
P. Diddys On-Off-Beziehung: Hat die Liebe mit Cassie eine Zukunft?340 Stimmen
111
Ja, wenn die beiden aus ihren Fehlern lernen.
229
Nein, On-Off-Beziehungen zögern das endgültige Beziehungs-Aus nur heraus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de