Das Hollywood-Traumpaar Blake Lively (29) und Ryan Reynolds (39) könnten jeden Moment ihr zweites Kind bekommen. Bis es soweit ist, hat sich die Blondine aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und genießt gemeinsam mit Familie und Freunden diese besondere Zeit. Auch Taylor Swift begleitete sie während der Schwangerschaft und war als Gast auf Blakes Baby-Party.

Blake Lively und Ryan Reynolds bei der amfAR-Gala in New York
Andres Otero/WENN.com
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der amfAR-Gala in New York

Laut E! News hat die Schauspielerin am Wochenende ihre Baby-Party geschmissen. Das Event soll am Samstag im "Bedford Post Inn" in New York stattgefunden haben. Unter den Gästen habe sich auch Blakes gute Freundin Taylor Swift (26) befunden. Begonnen habe die Sause am Vormittag, doch die werdende Mutter hat einige ihrer engsten Freunde noch mit nach Hause genommen, wie ein Insider berichtet. Ob Taylor allerdings auch bei der "After hour" dabei war, ist nicht bekannt.

Blake Lively beim Target "Cat And Jack" Brand Launch
Ivan Nikolov/WENN.com
Blake Lively beim Target "Cat And Jack" Brand Launch

Taylor und Blake haben in den letzten Monaten eine enge Freundschaft aufgebaut. Insbesondere zwei Erlebnisse haben die beiden Frauen zusammengeschweißt: ihr gemeinsamer Australien-Aufenthalt im Dezember und der diesjährige Unabhängigkeitstag, den sie gemeinsam mit ihren Liebsten verbrachten.

Känguru-Selfie mit Taylor Swift (hinten) und Blake Lively in Australien
Instagram/ blakelively
Känguru-Selfie mit Taylor Swift (hinten) und Blake Lively in Australien

Vielleicht tauchen ja nachträglich noch ein paar süße Bilder der Baby-Party auf den sozialen Netzwerken der Blondinen auf. Ihre Fans würde es mit Sicherheit freuen.

Taylor Swift, Tom Hiddleston, Blake Lively und Ryan Reynolds am Unabhängigkeitstag 2016
Instagram/britmaack
Taylor Swift, Tom Hiddleston, Blake Lively und Ryan Reynolds am Unabhängigkeitstag 2016

Weshalb Taylor dieses Jahr – abgesehen von Blakes Baby-Party – nicht zu den MTV Video Music Awards erscheinen konnte? Das könnt ihr euch hier anschauen: