Fette Party bei 50 Cent (41)! Der Rapper hat erst vor gut zwei Monaten sein Insolvenz-Verfahren beendet und muss nun im Laufe der nächsten fünf Jahre 23 Millionen Dollar an seine Gläubiger zahlen. Sein Sohn Sire bekommt die Auswirkungen des Sparplans jedoch nicht zu spüren. Zum vierten Geburtstag des Kleinen hat "Fifty" ihm eine Party zum Thema Superhelden spendiert und verkleidete sich sogar selbst!

Sire Jackson mit Papa 50 Cent und Mama Daphne Joy
Instagram / sirejackson_
Sire Jackson mit Papa 50 Cent und Mama Daphne Joy

Der Rapper kommentiert scherzhaft eines seiner Instagram-Fotos, auf dem er ein absolut schräges Kostüm einer Figur namens "Cyborg" trägt: "Das passiert, wenn sich ein Vierjähriger seine eigene Party aussuchen darf. Ich tue alles für meinen Kleinen." Die Geburtstagsfeier steht unter dem Motto "Teen Titans". In dieser beliebten Zeichentrickserie für Kinder bekämpft eine Gruppe von jugendlichen Superhelden das Böse.

Sire Jacksons Geburtstagsfeier
Collage: Instagram
Sire Jacksons Geburtstagsfeier

Der "Candy Shop"-Interpret machte seinem Sire auch schon in der Vergangenheit dicke Geschenke. Für Aufsehen sorgte der Miniatur-Mercedes, in dem der Rapperspross zu seinem zweiten Geburtstag das heimische Grundstück unsicher machte.

Sire Jackson und Papa 50 Cent bei Sires zweitem Geburtstag
Facebook / 50 Cent
Sire Jackson und Papa 50 Cent bei Sires zweitem Geburtstag

Im Video seht ihr, welche Geschenke der ein Jahr jüngere Prinz George zu seinem Ehrentag bekommen hat.

Verwöhnte Promi-Kids: Geht der Luxus zu weit?

  • Ja, die Kinder verlieren jeglichen Bezug zu Geld!
  • Nein, sie wachsen in einem reichen Umfeld auf. Da gehört das dazu!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 176 Ja, die Kinder verlieren jeglichen Bezug zu Geld!

  • 57 Nein, sie wachsen in einem reichen Umfeld auf. Da gehört das dazu!