Achtung, Zicken-Stress! Nachdem von einem Zuschauer ausgeplaudert wurde, dass sich Sophia Thomalla (26) und Sabia Boulahrouz (38) am Set der RTL-Show Dance Dance Dance nicht sonderlich gut verstehen würden, gab es nun ein klares Indiz vor laufender Kamera: Sabia hat sich von der Jurorin angegriffen gefühlt.

Sabia Boulahrouz und Leonard Freier bei "Dance Dance Dance"
RTL /Stefan Gregorowius
Sabia Boulahrouz und Leonard Freier bei "Dance Dance Dance"

"Wenn man mir sagt: 'Okay, du hast den und den Part falsch gemacht und das und das ist nicht gut gewesen', dann bin ich dafür sehr dankbar und versuche, es besser zu machen", sagt Sabia jetzt im Gespräch mit Guten Morgen Deutschland und offenbart, was bei der letzten Show gelaufen ist: "Das letzte Mal hat sie nicht mal mit mir gesprochen, sondern nur mit Leonard. Sie hat quasi gesagt, dass ich sein Problem bin!"

Sophia Thomalla
Getty Images / Freier Fotograf
Sophia Thomalla

Sophia ist mittlerweile gut befreundet mit Sylvie Meis (38) – mit der wiederum Sabia früher BFF war. Vielleicht liegt hier die Wurzel des Problems? Sophia stellt klar: "Sylvie und ich kennen uns sehr gut, aber das hat damit überhaupt nichts zu tun." Vielleicht kann Sabia die strenge Jurorin in der nächsten Folge ja endlich von sich überzeugen. Wie die Ex von Rafael van der Vaart (33) vermutet, hatte Sophia in der letzten Show vielleicht einfach nur "einen schlechten Tag". Am Freitag wird sich zeigen, was an dieser Vermutung dran ist. In der Umfrage am Ende des Artikels könnt ihr eure Meinung zu dem Thema abgeben.

Sabia Boulahrouz und Leonard Freier
RTL /Stefan Gregorowius
Sabia Boulahrouz und Leonard Freier

Welche Schuh-Tipps Sophia Thomalla für erste Dates parat hat, könnt ihr euch hier anschauen!

Wird Sabia ungerecht von Sophia behandelt?

  • Ja, ist mir auch aufgefallen
  • Nein, es ist alles vollkommen im Rahmen
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 2.992 Ja, ist mir auch aufgefallen

  • 1.693 Nein, es ist alles vollkommen im Rahmen