Am Montag wurde Inka Bauses (47) Ex-Mann Hendrik Bruch leblos im Innenhof eines Berliner Mietshauses gefunden. Der Synchrionsprecher, Moderator und Sänger wurde gerade einmal 53 Jahre alt. Ein Schock für seine Ex-Frau, denn die beiden hatten immer noch ein gutes Verhältnis - sie kannten sich knapp 30 Jahre, heirateten 1996.

Hendrik Bruch, Komponist, Sänger und Moderator
ActionPress
Hendrik Bruch, Komponist, Sänger und Moderator

Das Paar trennte sich im Jahr 2003. Daraufhin verlor Hendrik nach anhaltenden Depressionen völlig den Boden unter den Füßen und beging zwei Suizidversuche. Obwohl sich die beiden im Jahr 2005 dann endgültig scheiden ließen, blieben sie immer durch die gemeinsame Tochter Annelie (19) verbunden. Zuletzt pflegten Inka und Hendrik sogar wieder freundschaftlichen Kontakt und traten auch als Gesangsduett auf der Bühne auf!

Inka Bause, Moderatorin
RTL / Markus Nass
Inka Bause, Moderatorin

Obwohl Hendrik Bruch zuletzt eine neue Beziehung führte, verstand er sich mit seiner Ex-Frau Inka Bause wieder super: "Wir lachen wieder genauso viel wie früher. Wir haben ein wahnsinnig gutes Verhältnis", berichtete die Moderatorin im Jahr 2012 in einer Fernsehsendung.

Inka Bause bei Bauer sucht Frau
ActionPress
Inka Bause bei Bauer sucht Frau

Wie in alten Zeiten! Inka und Hendrik traten im Jahr 2014 laut Bild, anlässlich des elften Todestags von Inkas Vater, gemeinsam auf der Bühne auf, um ein paar Lieder zum Besten zu geben. Da kamen Erinnerungen an die Zeit im DDR-Fernsehen auf. Das spätere Ehepaar moderierte nämlich zwischen 1988 und 1991 bereits die Sendung "Talentebude" zusammen.