Nimmt der Sorgerechtskrieg um Rocco Ritchie (16) jetzt wieder Fahrt auf? Gerade erst schienen sich die Wogen zwischen Madonna (58) und ihrem Ex-Mann Guy Ritchie (48) geglättet zu haben, da entbrennt ein neuer Streit. Denn laut der Queen of Pop verhält sich der Filmproduzent derzeit unverantwortlich. Daher packte die Sängerin in Windeseile ihre sieben Sachen und flog zu ihrem Sohn nach London.

Madonna und Guy Ritchie hatten sich in den vergangenen Wochen darauf geeinigt, dass ihr Sohn Rocco bei seinem Vater in London bleiben kann. Allerdings nur unter der Bedingung, dass der 16-Jährige sich auf das kommende Schuljahr und die anstehenden Prüfungen konzentriert. Nun ist seine Mutter außer sich, als sie erfährt, dass ihr Ex-Partner ihren gemeinsamen Sohn pünktlich zum Schulstart alleine zuhause lässt und sich stattdessen lieber mit seiner neuen Partnerin Jacqui Ainsley (34) in Kalifornien vergnügt. "Sie war total in Sorge, dass er in so einer entscheidenden Phase auf sich selbst gestellt ist. Also hat sie sofort ihre Sachen gepackt und ist am Sonntag von New York nach London geflogen", berichtet die Sun.

Guy Ritchie kann die ganze Aufregung indes überhaupt nicht verstehen. Seiner Meinung nach sei Rocco ja gar nicht alleine gewesen, schließlich arbeitet eine Menge Personal auf dem Anwesen. Aber was sagt ihr dazu? Stimmt im Voting darüber ab, ob ihr Madonnas Sorgen verstehen könnt!

Auf wen Madonna hingegen immer zählen kann, seht ihr im folgenden Clip.

Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Drake und Rihanna bei den MTV Music Video Awards
Getty Images
Drake und Rihanna bei den MTV Music Video Awards
Guy Ritchie und Jacqui Ainsley bei der England-Premiere des Films
Getty Images
Guy Ritchie und Jacqui Ainsley bei der England-Premiere des Films
Ist Madonnas Reaktion verständlich?1000 Stimmen
500
Auf jeden Fall, Guy Ritchie verhält sich unverantwortlich
500
Überhaupt nicht, sie übertreibt mal wieder


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de