Ganz ganz dunkle Wolken im Baby-Paradies? Seit Anfang des Jahres sind Blac Chyna (28) und Robert Kardashian (29) ein Paar. Nach nur drei Monaten verkündeten sie ihre Verlobung, im Mai offenbarten sie, dass sie sogar schon ein gemeinsames Kind erwarten. Momentan kriselt es allerdings zwischen den kurzzeitigen Turteltauben, Rob ist sich noch nicht einmal mehr sicher, ob Blac tatsächlich von ihm schwanger ist – hat er zu Recht Bedenken?

Pilot Jones
Instagram / --
Pilot Jones

Wie Radar Online jetzt erfahren haben will, trifft sich Blac schon seit mehreren Monaten mit dem Schauspieler und Musiker Pilot Jones, hinter dem Rücken ihres Verlobten versteht sich. Die beiden wurden bereits im März beim Feiern und Flirten in einem Nachtclub in Atlanta abgelichtet, wirkten an dem Abend regelrecht unzertrennlich. Berichten zufolge haben sie die Location später auch gemeinsam verlassen. Nun kommen Munkeleien darüber auf, dass Pilot, der eine Zeit lang bei Glee mitspielte, der Vater vom ungeborenen Kind der 28-Jährigen sei. "Die Wahrheit wird herauskommen, Pilot ist der Vater", gab sogar ein Insider gegenüber dem Klatschmagazin an.

Blac Chyna und Robert Kardashian, Reality-Stars
Instagram / --
Blac Chyna und Robert Kardashian, Reality-Stars

Das Management des Männermodels beteuerte jedoch: "Die beiden sind gute Freunde und kennen sich schon eine ganze Weile." Zum eventuellen Baby-Skandal äußerte man sich hingegen gar nicht. Auch die werdende Mutter meldete sich zu Wort: Solche Behauptungen seien "Lügen", so Blac. Was nun wirklich an den krassen Gerüchten dran ist, wird sich zeigen, wenn das Baby auf der Welt ist – und Rob seinen geforderten Vaterschaftstest bekommt.

Rob Kardashian und Blac Chyna in Las Vegas
Judy Eddy/WENN.com
Rob Kardashian und Blac Chyna in Las Vegas