Seit Freitagabend ist die diesjährige Staffel von Promi Big Brother Geschichte – und die Teilnehmer können in Freiheit nachholen, was sie zwei Wochen lang missen mussten. Während Gewinner Ben Tewaag (40) die gemeinsamen Erlebnisse im TV-Container noch einmal mit ein paar Mitbewohnern Revue passieren ließ, mischte Cathy Lugner (26) schon wieder die Party-Szene auf. Die Blondine feierte auf dem Oktoberfest – ohne Ehemann Richard (83).

Cathy Lugner nach ihrer Teilnahme bei "Promi Big Brother"
Facebook / Cathy Lugner
Cathy Lugner nach ihrer Teilnahme bei "Promi Big Brother"

Nach den öffentlich ausgetragenenen Ehe-Problemen der Lugners, haben sich die beiden offensichtlich immer noch nicht wieder angenähert. Denn obwohl es Cathy bei "Promi Big Brother" auf den zweiten Platz schaffte, blieb Richard dem großen Finale fern. Anschließend gestand der 83-Jährige in einem Interview, dass er "keinerlei Kontakt" zu seiner Ehefrau habe. Auch jetzt – zwei Tage nach Cathys Auszug – sind die beiden offenbar noch Welten voneinander entfernt. Denn während die 26-Jährige auf dem Münchner Oktoberfest eine Maß Bier genoß, fehlte von dem Baulöwen jede Spur. Stattdessen an Cathys Seite: Schönheitschirurg Werner Mang (67) und Patricia Blanco (45).

Cathy und Richard Lugner im März 2016 in Wien
Burak Firat/WENN.com
Cathy und Richard Lugner im März 2016 in Wien

"Ein kleiner Abstecher in München mit lieben Menschen. Danke für die Unterstützung! Werner kennt meine Nummer von PBB schon auswendig", schrieb Cathy zu einem Foto, das sie mit ihrer Begleitung zeigt, auf ihrem Facebook-Account. Wenig später teilte die Blondine einen weiteren Schnappschuss ihres Ausflugs, auf dem sie genüsslich in ein Stück Pizza beißt. Die neu gewonnene Freiheit ohne Richard scheint der gelernten Krankenschwester gut zu schmecken!

Richard und Cathy Lugner beim Wiener Opernball im Februar 2015
Monika Fellner/Getty Images
Richard und Cathy Lugner beim Wiener Opernball im Februar 2015