Großer Dance Dance Dance-Rückschlag für Daniela Katzenberger (29) und Lucas Cordalis (49)! Eigentlich hat sich das beliebte Promi-Paar bei der Tanz-Show ziemlich gut geschlagen, doch gesundheitliche Probleme bremsen die beiden nun aus. Fliegen die TV-Tänzer jetzt etwa endgültig aus der Sendung?

Daniela Katzenberger bei "Dance Dance Dance"
RTL / Stefan Gregorowius
Daniela Katzenberger bei "Dance Dance Dance"

Das Knie machte Daniela schon vor einigen Wochen Sorgen. Im Trailer zur "Dance Dance Dance"-Ausgabe am Freitag deuten sich dann ernstere Probleme an: "Es ist komplett getaped und jetzt müssen wir sehen, wie schwer die Verletzung wirklich ist", zeigt sich Daniela Katzenberger verzweifelt. Und tatsächlich scheint die Beeinträchtigung so gravierend zu sein, dass die Verantwortlichen der Produktion entschieden, Dani und Lucas in der vierten Show pausieren zu lassen. Wie RTL verkündet, kehren für die beiden erstmal zwei andere Teilnehmer zurück auf die Bühne: Das zuletzt ausgeschiedene Duo Sabia Boulahrouz (38) und Leonard Freier (31) performen stellvertretend die Tänze, die eigentlich die Katze und ihr Kater aufgeführt hätten.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei "Dance Dance Dance"
RTL / Stefan Gregorowius
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei "Dance Dance Dance"

Was Daniela beim Training genau wiederfahren ist und wie sich Sabia und Leo schlagen, klärt sich am Freitag ab 20:15 Uhr bei "Dance Dance Dance".

Leonard Freier und Sabia Boulahrouz bei "Dance Dance Dance"
RTL / Ralf Jürgens
Leonard Freier und Sabia Boulahrouz bei "Dance Dance Dance"

Trotz der Verletzung hat Daniela allen Grund zum Strahlen: Seht im Clip warum.