Hallöchen, was ist denn bei Dance Dance Dance los?! Die Tanzshow geht heute in die vierte Runde und sorgt schon vor den ersten Sendeminuten für allerlei Gesprächsstoff. Denn mit Leonard Freier (31) und Sabia Boulahrouz (38) kehrt ein eigentlich bereits ausgeschiedenes Paar zurück auf die Tanzfläche. Die beiden springen für die von Verletzungen gepeinigten Daniela Katzenberger (29) und Lucas Cordalis (49) ein. Und die Rückkehrer melden sich mit einer äußerst explosiven Choreografie zurück!

Leonard Freier und Sabia Boulahrouz bei "Dance Dance Dance"
RTL / Stefan Gregorowius
Leonard Freier und Sabia Boulahrouz bei "Dance Dance Dance"

Bei "Dance Dance Dance" sprühen heute Abend offenbar die Funken, denn die neuesten Bilder von der Tanzbühne zeigen Leonard Freier und Sabia Boulahrouz in ziemlich intimen Posen. In einem hauchdünnen Kleid wirbelt die TV-Beauty bei ihrer Performance zu "Thinking out loud" von Ed Sheeran (25) über die Bühne und schmiegt sich immer wieder an ihren Tanzpartner. Bei lasziven Hebefiguren kommt es zudem zu äußerst heißem Körperkontakt.

Leonard Freier und Sabia Boulahrouz, TV-Tanzpaar
RTL / Stefan Gregorowius
Leonard Freier und Sabia Boulahrouz, TV-Tanzpaar

Ob Sabia bei ihrer Solo-Performance zu Britney Spears' "Womanizer" anschließend wohl an Leo denkt? Wie die beiden sich bei ihrer tänzerischen Tuchfühlung schlagen und ob sie sich stellvertretend für Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis eine Runde weiter tanzen können, zeigt sich heute Abend bei "Dance Dance Dance".

Leonard Freier und Sabia Boulahrouz tanzen zu "Thinking out loud" von Ed Sheeran
RTL / Stefan Gregorowius
Leonard Freier und Sabia Boulahrouz tanzen zu "Thinking out loud" von Ed Sheeran

Was bei Leonard und Sabia privat geht, seht ihr in folgendem Clip.