Die Serie Desperate Housewives feierte weltweit Erfolge. Nicht zuletzt wegen der vielschichtigen Figuren erfreuten sich die Geschichten über Susan, Gabrielle, Lynette und Bree so großer Beliebtheit. Promiflash hat sich mit Marcia Cross (54), der Bree-Darstellerin, einmal ganz genau über ihre Rolle unterhalten. Wie findet sie eigentlich die kühle Rothaarige mit dem Putzfimmel?

Marcia Cross in "Desperate Housewives"
WENN.com
Marcia Cross in "Desperate Housewives"

Bree van de Kamp ist die Perfektion einer Hausfrau. Ständig steht sie mit einem Korb voller duftender selbst gebackener Muffins vor der Haustür ihrer Nachbarn. Mit gut sitzender Frisur und faltenfreiem Kostüm macht sie augenscheinlich immer das Richtige. Gefühle zeigt sie nur selten. Wie ist es denn, eine so kalte Figur über diesen langen Zeitraum zu spielen, wollte Promiflash von Marcia wissen. Die schöne Zweifach-Mami erklärt dazu: "Ich finde sie strotzt nur so vor Gefühlen, unter der Oberfläche. Das ist der Schlüssel wie man eine Figur spielen muss, die oberflächlich betrachtet kühl wirkt. Wenn du jemanden nur kalt spielst, dann ist das langweilig."

Desperate Housewives
Rex Features / Rex Features / ActionPress
Desperate Housewives

Wie sehr Marcia übrigens ihre Zwillinge liebt, erfahrt ihr im folgenden Clip.

Eva Longoria, Felicity Huffman, Marcia Cross, Teri Hatcher und Nicollette Sheridan
WENN.com
Eva Longoria, Felicity Huffman, Marcia Cross, Teri Hatcher und Nicollette Sheridan