Die einen kommen, andere gehen – so läuft das auch bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten. Nachdem gestern der Doppelausstieg von Nadine Menz (26) und Philipp Christopher (39) bekannt wurde, dürfen sich die Fans nun über eine Rückkehr freuen. Felix von Jascheroff (34) ist bald wieder in der täglichen Serie mit dabei.

Janina Uhse und Felix von Jascheroff bei GZSZ
RTL / Rolf Baumgartner
Janina Uhse und Felix von Jascheroff bei GZSZ

Felix von Jascheroff, der 2014 nach 13 GZSZ-Jahren zunächst Schluss mit seiner Rolle des John Bachmann machte, kehrte 2015 jedoch wieder in den Kolle-Kiez zurück. Im Juni 2016 nahm er sich dann erneut eine Auszeit, um sich einer neuen Herausforderung zu widmen. Im Grevesmühlener Open-Air-Theater spielte Felix einen Piraten. Doch jetzt ist wieder GZSZ angesagt, wie der Schauspieler im RTL-Interview bestätigt. Bereits ab nächste Woche steht der 33-Jährige wieder vor der GZSZ-Kamera – John kehrt aus Kanada zurück. "John wird kurz vor der Weihnachtszeit in Berlin aufschlagen und wieder für seine Freunde und Familie da sein", erklärte Felix und verriet, wie es mit John weitergeht: "John kommt aus Kanada und hat gleich wieder den Kopf mit Arbeit und den alltäglichen Problemen voll. Er war lange nicht da und muss sich wieder um seinen Job im Mauerwerk kümmern. Es wird im Kiez wieder sehr aufregend und spannend werden. Ob er sich aber mit Maren (Eva Mona Rodekirchen) verstehen wird, sei mal dahin gestellt."

Jörn Schlönvoigt und Felix von Jascheroff in einer GZSZ-Szene
RTL / Rolf Baumgartner
Jörn Schlönvoigt und Felix von Jascheroff in einer GZSZ-Szene

Abseits von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" hat sich Felix von Jascheroff jetzt erst einmal genug ausgetobt. "Ich bin jetzt wieder voll und ganz für GZSZ da und konzentriere mich ausschließlich darauf", betonte Felix. Na, das hören seine Fans doch sicher gerne.

Felix von Jascheroff
RTL / Sebastian Geyer
Felix von Jascheroff