Während die US-Football-Stars am 5. Februar 2017 ihr "Pokerface" aufsetzen, erleben die Fans im NRG Stadium in Houston und an den Fernsehern keine "Bad Romance" und werden viel "Applause" spenden — Lady Gaga wird während der Halbzeit-Pause des 51. Super Bowl auftreten. Die Gerüchte kamen schon vor einigen Wochen auf, nun bestätigte der Kultstar ihren Auftritt!

Sängerin Lady Gaga
Christopher Polk / Staff (Getty)
Sängerin Lady Gaga

Bei Twitter schrieb sie: "Es ist kein Illusion. Die Gerüchte stimmen. Der Super Bowl wird dieses Jahr Gaga." Die NFL (National Football League) schrieb: "Sieht so aus, als wären wir nicht die Einzigen, die sich auf Lady Gaga freuen". Dazu wurde ein Video mit jubelnden Footballern und Fans angehängt. Nach der mauen Show von Coldplay, Beyonce (35) und Bruno Mars (30) beim letztjährigen Jubiläums-Bowl dürfte es diesmal wieder deutlich spektakulärer werden. Die Sängerin ist bekannt für ihre ausgefallenen und glamourösen Live-Shows. Bereits im letzten Jahr durfte sie bei der Mega-Veranstaltung auftreten und die US-Nationalhymne darbieten und erntete dafür herausragende Kritiken – auch für ihren ultraheißen, roten Pailletten-Anzug. Gemessen wird sie an Katy Perry (31), die 2015 mit ihrem Auftritt neue Maßstäbe gesetzt hatte.

Sängerin Katy Perry
Rob Carr / Staff (Getty)
Sängerin Katy Perry

Am 21. Oktober erscheint ihr neues Album "Joanne". Da gibt es schlechtere PR als die Zusage für einen der prestigeträchtigsten Auftritte der Branche. Michael Jackson (✝50), U2, Rolling Stones – alle Großen des Musikgeschäfts sind schon während des Super Bowls aufgetreten. Es wird damit gerechnet, dass wieder rund eine Milliarde Menschen das Finalspiel der NFL verfolgen werden. Einen Korb hatten sich die Veranstalter allerdings von Oscar-Preisträgerin Adele (28) abholt. Die hatte in einem Statement erklärt: "Es geht in der Show nicht um die Musik. Ich kann nicht tanzen oder ähnliches. Es ist nett, dass man mich gefragt hat, aber ich habe 'Nein' gesagt."

Sängerin Adele
Ethan Miller / Getty Images
Sängerin Adele

Die Gaga ist nicht nur bekannt (und berüchtigt) für ihre Shows, sondern auch für ihre Outfits. Seht im Video, für welchen Hingucker sie kürzlich in New York gesorgt hat.