Das hätte Hayden Panettiere (27) wohl nicht für möglich gehalten. Vor sechs Jahren hat die Schauspielerin die Verantwortung für zwei Hunde übernommen. Da sie selbst aber auch wenig Zeit hat, gab sie die Tiere einer Hundesitterin und genau mit der hat Hayden schon seit längerer Zeit mächtig Ärger. Jetzt muss die Hollywood-Schauspielerin eine satte Summe zahlen.

Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko beim Spaziergang
WENN.com/Apega/Agent47
Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko beim Spaziergang

Die Hundesitterin Tia Brooks sollte sich für 30 Dollar am Tag um die Labrador-Mischlinge kümmern, bis Hayden ein anderes Zuhause gefunden hätte. Doch Tia soll angeblich die Hunde weggegeben und ihrer berühmten Chefin weiterhin Rechnungen geschickt haben. Doch Hayden bekam es heraus und zahlte nicht mehr. Deswegen hatte die Hundesitterin die Liebste von Wladimir Klitschko (40) verklagt: Sie schulde ihr angeblich 8.500 Dollar. Hayden schaltete ihreren Anwalt ein, doch bevor es nun zu einer Verhandlung kommt, lenkte der Heroes-Star ein und einigte sich mit Tia auf die Zahlung der Hälfte: 4250 Dollar.

Hayden Panettiere am Set von Werbespot
WENN.com
Hayden Panettiere am Set von Werbespot

Wahrscheinlich hat die Blondine gerade einfach keine Lust auf eine anstrengende Gerichtsverhandlung. Schließlich ist sie vor Kurzem erst Mama geworden. Die Zeit war für sie nicht einfach, da sie an Wochenbettdepressionen litt.

Hayden Panettiere in New York
Splash News
Hayden Panettiere in New York

Welcher Hund die ganze Geschichte rund um Haydens Vierbeiner gar nicht gut finden würde, seht ihr im folgenden Clip.