Läuft bei ihr! Die erste GNTM-Siegerin Lena Gercke (28) hat den nächsten fetten Fisch an Land gezogen. Noch in diesem Herbst wird sie die neue ProSieben-Show "Deutschland tanzt!" moderieren. Damit wird die "Goldene Jahreszeit" für die schöne Lena sehr, sehr arbeitsreich, denn auch "The Voice of Germany", wo sie seit der 5. Staffel als Co-Moderatorin fungiert, geht in die nächste Runde.

Model Lena Gercke bei den Bambi Awards 2015
Thomas Lohnes/Getty Images for MADELEINE
Model Lena Gercke bei den Bambi Awards 2015

Darum geht es in "Deutschland tanzt!": "Es wird eine große, glamouröse Show, bei der jeder Zuschauer mitentscheiden kann", freut sich Lena über ihre neue Aufgabe. Laut dem Medienmagazin DWDL treten in der Show 16 Prominente jeweils für ihr Bundesland an. Dabei zeigen sie entweder eine Solo-Performance, einen Paar-Tanz oder eine abgefahrene Gruppen-Choreo. Über das Weiterkommen entscheidet der Zuschauer. Welche Prominenten ab dem 12. November um 20.15 Uhr gegeneinander antreten werden, wird noch bekannt gegeben.

GNTM-Siegerin Lena Gercke
Instagram / --
GNTM-Siegerin Lena Gercke

Damit geht die Wochenend-Offensive der ProSieben-Sat.1-Sendergruppe in die nächste Runde. Erst vor wenigen Tagen hatten die Münchener verkündet, dass "The Voice" künftig vom Freitag- auf den Sonntagabend wandert und sich dort dem harten Quoten-Kampf mit dem ARD-Tatort und "Schnulzen"-Filmen des ZDF stellt.

Andreas Bourani, Yvonne Catterfeld und Samu Haber
Facebook/Yvonne Catterfeld
Andreas Bourani, Yvonne Catterfeld und Samu Haber

Auch privat könnte es für Lena kaum besser laufen: Beim Oktoberfest präsentierte sie (endlich) ihre neue Liebe Kilian Müller-Wohlfahrt. Mehr erfahrt ihr im Video unter dem Artikel.

"Deutschland tanzt!" oder "Das Supertalent" – was guckt ihr?

  • Auf jeden Fall "Deutschland tanzt!"
  • "Das Supertalent" – es gibt genug Tanz-Shows
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 130 Auf jeden Fall "Deutschland tanzt!"

  • 96 "Das Supertalent" – es gibt genug Tanz-Shows