Lange warteten Zuschauer auf die neue Castingshow Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig. des Senders RTL II. Eine Jury aus Prominenten Juroren wie Motsi Mabuse (35) und Supermodel Angelina Kirsch (27) sucht in der Sendung nach einem neuen Model ab Größe 42 und will damit ein neues Körperbild schaffen.

Harald Glööckler
RTL II
Harald Glööckler

In der ersten Folge traten 40 Frauen mit ganz unterschiedlichen Körpertypen und Persönlichkeiten im Rennen um den Titel "Curvy Supermodel" an. Dabei wurde eines schnell klar: viele Kandidatinnen sind mit ihrer Figur unzufrieden. Einige der Nachwuchsmodels waren deshalb bei ihrem ersten Catwalk vor der vierköpfigen Jury unsicher. So auch Harald Glööcklers (51) "Cinderella" Michaela. "Man sieht, dass sie ein tolles Mädchen ist. Sie sieht das nicht, deshalb sind wir hier", erklärte Jurorin Motsi Mabuse die Aufgabe der Fernsehsendung. Und auch Glööckler stimmte zu: Die Show solle eine "Größenrevolution" starten. Nach dem Einzel-Catwalk mussten die Teilnehmerinnen außerdem noch zusammen mit einem Male-Model posieren und so die Jury von sich überzeugen.

Michaela von "Curvy Supermodel"
Curvy Supermodel, RTL II
Michaela von "Curvy Supermodel"

Bereits in der ersten der fünf Shows von "Curvy Supermodel" wurde kräftig aussortiert. Am Ende des Fotoshootings mit den männlichen Hotties mussten schon 30 von 40 Mädels gehen. Nächsten Mittwoch geht es dann schon mit den Top 10 weiter.

Harald Glööckler, Motsi Mabuse, Angelina Kirsch und Ted Linow (v.l.)
RTL II
Harald Glööckler, Motsi Mabuse, Angelina Kirsch und Ted Linow (v.l.)

Doch wie hat euch die erste Sendung gefallen? Stimmt unten im Promiflash-Voting ab!

Wie hat euch die erste Folge "Curvy Supermodel" gefallen?

  • Super! Die Show ist wichtig, um ein neues Frauenbild zu schaffen.
  • Ich bin nicht überzeugt. Frauen werden ja dennoch nur nach ihrem Äußeren bewertet!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.016 Super! Die Show ist wichtig, um ein neues Frauenbild zu schaffen.

  • 375 Ich bin nicht überzeugt. Frauen werden ja dennoch nur nach ihrem Äußeren bewertet!