"F*** U. And suck my d***!" Eine Übersetzung dieser Worte ist wahrscheinlich überflüssig. Mit diesen "liebevollen" Sätzen beendet Perez Hilton (38) eine Mail an die Anwälte von Hollywood-Star Angelina Jolie (41). Am Sonntag postete er selbst einen Screenshot davon – Perez war offensichtlich richtig sauer. Der Grund: Die Schauspielerin hat Hilton angedroht, ihn wegen seiner jüngsten Berichterstattung über ihre Scheidung von Brad Pitt (52) zu verklagen.

Blogger Perez Hilton
Lily Lawrence / Getty Images
Blogger Perez Hilton

Solche Drohungen schrecken den Kult-Blogger aber nicht ab, sondern versetzen ihn in Angriffslaune. In der Mail schreibt er: "Angelina weiß, dass ich immer ein großer Fan von ihr war. Ich bin wütend. Wenn sie mich nicht als Feind haben will, dann fordere ich eine Entschuldigung von ihr." Hilton, dessen Blog monatlich von rund 100 Millionen (!) Usern gelesen wird, donnert weiter: "Ich werde NICHTS ändern, ich stehe zu 100 Prozent hinter meiner Berichterstattung."

Hollywood-Star Angelina Jolie
Getty Images
Hollywood-Star Angelina Jolie

Angelina Jolie und Noch-Ehemann Brad Pitt haben im September dieses Jahres ihre Trennung bekannt gegeben – ein schmutziger Scheidungs-Krieg ist bereits voll im Gange. Hilton hatte sich, wie viele andere Gossip-Reporter auch, auf DIE Story gestürzt und dem einstigen Paar der Paare sogar eine eigene Kategorie auf seiner Homepage gewidmet. Mehr über die Trennung von Brangelina erfahrt ihr im Video unter dem Artikel.

Angelina Jolie und Brad Pitt bei den "Producers Guild Awards 2012" in Beverly Hills
Kevin Winter/Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt bei den "Producers Guild Awards 2012" in Beverly Hills