Diese Nachricht schlug ein wie eine Bombe: Shirin David (21) ist die erste YouTuberin, die in der DSDS-Jury sitzen darf. Eine wirklich große Ehre, schließlich wurden Stars wie Sarah (23) und Pietro Lombardi (24) als heiße Anwärter auf einen Platz in der Jury gehandelt. Dass nun ein Socia-Media-Star eine solche Chance bekommt, beweist einmal mehr, wie wichtig dieses Feld für die Celebritys von morgen ist!

Prince Damien, DSDS-Gewinner 2016
Simon Hofmann/Getty Images
Prince Damien, DSDS-Gewinner 2016

Auch bei den Kandidaten der vergangenen Staffeln kommt die Wahl von RTL gut an. Prince Damien, DSDS-Gewinner 2016, schwärmt im Interview mit Promiflash: "Ich finde es mega, dass eine YouTuberin drin ist, das macht die Jury noch jünger. Und es zieht natürlich auch Menschen an, die früher kein DSDS geguckt haben."

Aytug Gün, DSDS-Kandidat 2016
RTL / Stefan Gregorowius
Aytug Gün, DSDS-Kandidat 2016

Nämlich die YouTube-Gemeinde! Und die ist äußerst einflussreich, weiß auch Ex-Kandidat Aytug Gün: "Mich von einer Person beurteilen zu lassen, die eventuell musikalisch nicht auf dem Stand ist, aber von dem Business her, kann ich mir das schon sehr gut vorstellen. Ich glaube, sie kann einem zeigen, wie man sich präsentiert, wie man sich gibt."

Shirin David auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin
WENN.com
Shirin David auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Wie sich Shirin selbst präsentiert, seht ihr im Video. Dort gibt es außerdem die Reaktionen der DSDS-ler!