O lá lá, bahnt sich da etwa eine neue, heiße Promi-Liebe an? Marc Terenzi (38) ist ja bekannt dafür, kein Kind von Traurigkeit zu sein – und auch seine angeblich neue Flamme glänzt eher weniger durch Zurückhaltung. Offenbar hat sich der Sänger tatsächlich eine Ex von Bau-Löwe Richard Lugner (84) geangelt!

Bahati Venus auf der "Horror Glam Night 2016"
Facebook / --
Bahati Venus auf der "Horror Glam Night 2016"

Hat der "Kolibri" ein neues Nest gefunden? Bahati Venus soll angeblich die neue Liebschaft des Musikers sein. Auf seiner alljährlichen Halloween-Party im Europa-Park bei Rust in Süddeutschland soll es gefunkt haben. Gegenüber der OK! verriet Bahati nun sogar Einzelheiten zur Partynacht: "Marc ist direkt auf mich zugekommen und sagte mir, wie hübsch und pretty er mich findet. Wir haben bis zum Morgengrauen getanzt. Ich mag seine offene Art." Und er scheinbar ihre. Besonders Marc fiel in den letzten Monaten immer wieder durch kuriose Liebes-Schlagzeilen auf, seit dem Eheaus mit Sarah Connor (36) vergnügte sich der Amerikaner mit so einigen Damen.

Marc Terenzi auf seiner "Horror Glam Night 2016"
Facebook / --
Marc Terenzi auf seiner "Horror Glam Night 2016"

Ob es nun ausgerechnet mit dem Erotik-Sternchen klappt? Die ist sich noch nicht ganz so sicher: "Auf jeden Fall sehen wir uns wieder. Mal schauen, was daraus wird."

Richard Lugner und Bahati Venus
Facebook/Bahati Venus
Richard Lugner und Bahati Venus

Geht es für Terenzi im Januar wirklich in den Dschungel? Wer ein möglicher Mitcamper sein könnte, erfahrt ihr in dem folgenden Video: