Zur Zeit steht TV-Sternchen Daniela Katzenberger (30) für eine neue Staffel ihrer RTL2-Doku vor der Kamera. Und auch sonst kennen ihre Fans die Kultblondine vor allem als Profi der Selbstvermarktung. Doch die Katze setzt sich auch für ein ganz besonderes Herzensprojekt ein.

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger mit Sophia
Mathis Wienand / Getty Images
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger mit Sophia

Daniela Katzenberger unterstützt die Charity-Aktion "Trostpflaster Family-Edition" von der McDonald's Kinderhilfe Stiftung. Diese kümmert sich um die Ronald-McDonald-Häuser in der Nähe von Kliniken, in denen Eltern wohnen können, wenn ihr schwer krankes Kind in der Klinik behandelt werden muss. "Der beste Trostspender ist immer die eigene Familie. Deshalb liegt mir die Aktion wirklich sehr am Herzen.", betonte die 30-Jährige gegenüber der Gala.

Daniela Katzenberger mit der kleinen Sophia
Facebook / Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger mit der kleinen Sophia

"Als Mutter bin ich dem Thema jetzt einfach viel näher. Wir leben für unsere kleine Tochter und das Wichtigste ist, dass es ihr gut geht und sie glücklich ist." Daniela, welche seit Juni mit ihrem Mann Lucas Cordalis (49) verheiratet ist und mit dem sie Töchterchen Sophia (1) hat, genießt ihr Leben als Ehefrau und Mutter und möchte dies auch nicht mehr missen.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis
Sascha Steinbach
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis

"Wenn ich heute Trost brauche, lasse ich mich von Lucas in den Arm nehmen oder kuschel mit meiner Tochter. Die Familie schenkt einem wirklich sehr viel Kraft und Energie." Mit ihrem ehrenamtlichen Engagement möchte Daniela nun auch anderen Familien zur Seite stehen. Doch wie seht ihr Danielas Engagement für die Stiftung? Stimmt jetzt darüber ab.

Im Folgenden könnt ihr euch ein Video Sophias erste Laufversuche anschauen.

Wie findet ihre Daniela Katzenbergers ehrenamtliches Engagement?

  • Ich finde es gut, dass sie sich für das Wohl anderer Familien einsetzt.
  • Sie soll sich lieber nur auf ihren Job als TV-Sternchen konzentrieren.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 338 Ich finde es gut, dass sie sich für das Wohl anderer Familien einsetzt.

  • 15 Sie soll sich lieber nur auf ihren Job als TV-Sternchen konzentrieren.