Im Promi Big Brother-Haus verstanden sich Natascha Ochsenknecht (52) und Cathy Lugner (26) eigentlich ziemlich gut. Natascha stand Cathy nach ihrer emotionalen Ehebeichte im Container bei. Nach der Show widmete sie ihrer Ex-Mitbewohnerin sogar einen rührenden Post auf Facebook. Doch die aktuellen Schlagzeilen, die Cathy mit ihrem unterkühlten Überraschungs-Auftritt bei Richard Lugners (84) Geburtstagsfeier machte, scheinen Natascha nicht mehr ganz so gut zu gefallen. Entsprechend scharf schießt sie jetzt gegen Cathy.

Natascha Ochsenknecht und Cathy Lugner
Facebook / Natascha Ochsenknecht
Natascha Ochsenknecht und Cathy Lugner

War vielleicht wirklich alles nur gespielt? Die Vorwürfe, die Natascha der jungen Ehefrau des österreichischen Baulöwen macht, wiegen schwer. "Ich hatte mit ihr überhaupt kein Problem. Aber sie ist schon eine Frau, die zwei Gesichter hat. Das fand ich nicht so lustig. Im Haus so und jetzt crasht sie den Geburtstag, das ist nicht so toll", erklärt die 52-Jährige gegenüber der Gala.

Cathy Lugner im Restaurant "El Gaucho" in Wien
Starpix / picturedesk.com / ActionPress
Cathy Lugner im Restaurant "El Gaucho" in Wien

Ob Cathy im "Big Brother"-Container am Ende tatsächlich allen nur etwas vorgemacht hat, weiß wohl nur sie selbst. Aber ihre ehemalige Mitstreiterin Natascha hat sie offenbar zutiefst enttäuscht.

Cathy Lugner und Richard Lugner auf seinem 84. Geburtstag in Wien
Starpix / picturedesk.com / ActionPress
Cathy Lugner und Richard Lugner auf seinem 84. Geburtstag in Wien

Warum Cathy Lugner ihre Schminke jetzt eigentlich immer im Schrank lassen wollte, erfahrt ihr im folgenden Video.