Macht Khloe Kardashian (32) etwa ihrem Bruder Rob Konkurrenz, wenn es um überstürzte Beziehungsentscheidungen geht? Der machte seiner Blac Chyna (28) bekanntlich bereits nach einigen Monaten einen Heiratsantrag, kurze Zeit später war sie schwanger. Khloe und ihr Freund Tristan Thompson sind erst wenige Wochen offiziell ein Paar, sollen aber auch direkt den Beziehungsturbo eingelegt haben. Denn sie und ihr muskulöser Freund sollen nicht den nächsten, sondern direkt den übernächsten Schritt planen!

Tristan Thompson und Khloe Kardashian in Bal Habor
Splash News
Tristan Thompson und Khloe Kardashian in Bal Habor

Tickt Khloes biologische Uhr vielleicht schon schrillend laut? Nach der Scheidung von Lamar Odom (36) scheint sie laut eines Insiders wieder bereit für neue Schandtaten zu sein: "Sie ist so in ihn verliebt und er ist so bezaubernd. Sie hat bereits darüber gesprochen, wie schön ihre gemeinsamen Kinder wären", verriet die Quelle gegenüber Hollywood Life. Ist sie etwa bereits schwanger von Tristan? Aus ihrem Umfeld heißt es, dass die Kardashian-Schwester durchaus dazu imstande wäre: "Wenn sich Khloe verliebt, verliebt sie sich hart und schnell – und mit Tristan ist es nicht anders."

Khloe Kardashian und ihr neuer Freund Tristan Thompson
Snapchat / KhloeMoney
Khloe Kardashian und ihr neuer Freund Tristan Thompson

Turbo-Schwangerschaft bei Khloe? Geht das nicht viel zu schnell? Stimmt im Voting ab! Vielleicht bringt sie ja schon bald auf Snapchat etwas Licht ins Dunkel. Im Video seht ihr, wie sie sich dort nach dem Überfall auf ihre Schwester Kim zurückmeldete.

Khloe Kardashian am LAX
LAX/X17online.com
Khloe Kardashian am LAX

Nach nur knapp 2 Monaten schwanger? Was haltet ihr davon?

  • Geht gar nicht. Absolut verantwortungslos!
  • Sie ist nicht mehr die Jüngste. Ich kann das verstehen.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 498 Geht gar nicht. Absolut verantwortungslos!

  • 636 Sie ist nicht mehr die Jüngste. Ich kann das verstehen.