Erst Trennung und jetzt Verlobung? TV-Beauty Tanja Tischewitsch (27) wurde jetzt mit einem sehr verdächtigen Klunker am linken Ringfinger gesichtet. Und Promiflash verriet sie, dass dieses edle Schmuckstück tatsächlich von niemand Geringerem als ihrem Ex-Freund Thomas Radeck stammt.

Tanja Tischewitsch und Thomas Radeck
Tanja Tischewitsch/Instagram
Tanja Tischewitsch und Thomas Radeck

"Thomas hat mir den Ring ehrlich gesagt geschenkt", gibt Tanja auf Nachfrage von Promiflash zu. Und wie kam es zu dem großzügigen Präsent? "Ich war ja auf Mallorca [...] und habe dort meinen Geburtstag gefeiert und da meinte er 'Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag nachträglich'", erzählt das DSDS-Busenwunder. Thomas war nicht mit auf der sonnigen Baleareninsel als die ehemalige Alles was zählt-Darstellerin am 18. August ihren 27. Geburtstag feierte. Doch bei so einem noblen Geschenk nimmt sie ihm seine Abwesenheit sicher nicht übel.

Tanja Tischewitsch bei der Premiere zu "The ONE Grand Show" in Berlin
James Coldrey / ActionPress
Tanja Tischewitsch bei der Premiere zu "The ONE Grand Show" in Berlin

Aha, also lediglich ein Geburtstagsgeschenk oder doch mehr? Eigentlich gehen die Ex-Dschungelcamp-Kandidatin und der Papa ihres Kindes seit August getrennte Wege. Doch der Ring sieht schwer danach aus, als würden die Zeichen wieder auf Annäherung stehen. Ihr gemeinsames Söhnchen Ben würde sich sicherlich freuen, wenn Mama und Papa wieder zusammenkämen.

Tanja Tischewitsch mit ihrer Familie
Facebook / Tanja Tischewitsch
Tanja Tischewitsch mit ihrer Familie

Tanjas dicken Klunker könnt ihr hier bewundern: