Es gibt anscheinend echt nichts, was Multitalent Zayn Malik (23) nicht kann. Er ist gefeierter R'n'B-Sänger und gleichzeitig ein begabter Zeichner und Graffitikünstler. Jetzt geht der britische Hottie auch noch unter die Designer und arbeitet mit Modequeen Donatella Versace zusammen.

Zayn Malik
NBC
Zayn Malik

Wie die The New York Times berichtet, holt sich Donatella (61) die junge Modeikone für ihr cooles Label "Versus Versace" an die Hand. "Es ist die Rock'n'Roll Seele der Versace Familie und wurde schon immer mit Musik in Verbindung gebracht", erklärt die legendäre Blondine ihre Entscheidung gegenüber dem Magazin während der London Fashion Week. "Bei unseren Modenschauen hat schon jeder von den Foo Fighters bis zu Lenny Kravitz gespielt. Es geht um Rebellion. Für mich war Zayn daher die perfekte Wahl", schwärmt die Unternehmerin. Kein Wunder, schließlich zeigte er schon bei der MET-Gala, wie gut er in der Kleidung des Labels aussieht.

Zayn Malik auf dem Cover der ELLE – ist er heißer als Harry?
Instagram/zayn
Zayn Malik auf dem Cover der ELLE – ist er heißer als Harry?

Die Modelinie der beiden wird "Zayn X Versus" heißen und soll schon im Frühjahr des nächsten Jahres vorgestellt werden. Ab Mai 2017 gibt es die Damen- und Herrenkollektion dann im Geschäft und online. Außerdem wird der Hottie für die Linie als Werbegesicht modeln.

Zayn Malik und Gigi Hadid bei der 'Manus x Machina: Fashion In An Age Of Technology' Costume Institu
Mike Coppola/Getty Images for People.com
Zayn Malik und Gigi Hadid bei der 'Manus x Machina: Fashion In An Age Of Technology' Costume Institu

Neben Donatella ist auch der ehemalige One Direction-Star glücklich über die Kooperation mit dem Modelabel: "Ich wollte schon immer Kleidung designen und es gibt keine Marke mit der ich es lieber machen würde."

Wer sich im Moment in Sachen Fashion ziemlich bieder stylt, erfahrt ihr im folgenden Video.