Gestern waren Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) vielleicht ein letztes Mal als Paar gemeinsam im TV bei Grill den Henssler zu sehen. Die beiden sollen eine heftige Ehekrise wegen der anhaltenden Fremdgehgerüchte um Sarah haben, Pietro plant angeblich schon seinen Auszug. Eine Woche lang war Sarah mit Söhnchen Alessio (1) und ihrem Bruder Gianluca in den Urlaub nach Griechenland geflüchtet. Nun ist sie zurück – doch nicht in der Öffentlichkeit. Die Sängerin ließ sich direkt am Rollfeld abholen.

Pietro Lombardi beim "Kinderhospiz Charity Summer Event"
WENN
Pietro Lombardi beim "Kinderhospiz Charity Summer Event"

Sarah ist zurück in Köln und vermutlich auch wieder in der Realität angekommen. Sich in der Öffentlichkeit zu zeigen, hat sie aber offenbar gefürchtet, denn Sarah stieg sofort nachdem sie das Flugzeug verlassen hatte in einen schwarzen Van direkt auf dem Rollfeld, wie die Bild berichtet. Gegen 1 Uhr nachts soll Sarah am Flughafen in Köln angekommen sein. Allerdings ging es anscheinend nicht in das gemeinsame Haus, das sie mit Pietro gebaut hat. Sie soll zu ihrer Mutter Sonja oder in ein Hotel gebracht worden sein.

Sarah Lombardi, Sängerin
Facebook / Sarah Lombardi
Sarah Lombardi, Sängerin

Es wird wahrscheinlich ernst: Am Dienstag soll sich Sarah laut RTL mit Pietros Management treffen. Vermutlich soll geklärt werden, wie es weitergeht. Immerhin baut die Karriere der beiden aufeinander auf. Als süßes DSDS-Pärchen haben die beiden tausende von Fans. Während Sarah sich noch immer nicht öffentlich geäußert hat, erklärte Pietro auf dem Snapchat-Profil eines Freundes, dass es ihm gut gehe.

Sarah und Pietro Lombardi bei den "InTouch Awards 2016"
Getty Images / Florian Ebener
Sarah und Pietro Lombardi bei den "InTouch Awards 2016"