The Voice of Germany ist mit einem neuen Jury-Gesicht zurück! Ab sofort nimmt Yvonne Catterfeld (36) in dem roten Drehstuhl neben ihren Kollegen Andreas Bourani (32), Samu Haber (40), Michi Beck (48) und Smudo (48) Platz. Wie sich Yvonne als einzige Jurorin in der Männerrunde schlägt, hat Smudo jetzt in einem Interview verraten!

Und wie findet Smudo die neue Kollegin? "Wir fanden uns sofort sympathisch. Yvonne ist offen und ehrlich. Frau Catterfeld lässt sich von uns Männern nicht die Butter vom Brot nehmen. Wir sind die Rapper im besten Alter. Dann gibts den Clown Samu, den Bourani halt, und sie wirkt zwischen uns wie die frische Jazz-Studentin", erzählte er amüsiert im Interview mit Bild. Yvonne scheint mit ihrer charmanten Art wirklich super bei ihren Kollegen anzukommen – und auch die Fans lieben Yvonne!

Einer kleinen Stichelei konnten die Herren aber scheinbar dann doch nicht widerstehen, wie Yvonne im Doppelinterview verriet. "Die haben tatsächlich zu mir am Anfang 'die Neue' gesagt. Unverschämt!", lachte sie. Den Zuschauern scheint die neue Konstellation auch zu gefallen, wie die großartigen Quoten der ersten Folge gezeigt haben. Die Jury-Mischung stimmt einfach und wird sicher auch in Zukunft noch für erfrischende Unterhaltung sorgen!

Sunrise Avenue-Sänger Samu Haber ist dieses Jahr auch wieder bei TVOG dabei. Was seine ehemaligen Jury-Kollegen The BossHoss zu seinem Comeback sagen, erfahrt ihr im Video:

Andreas Bourani und Samu Haber bei "The Voice of Germany" 2016Clemens Bilan / Getty Images
Andreas Bourani und Samu Haber bei "The Voice of Germany" 2016
Yvonne Catterfeld und Oliver Wnuk bei einem AwardMatthias Nareyek / Getty Images
Yvonne Catterfeld und Oliver Wnuk bei einem Award
And.Ypsilon, Thomas D, Smudo und Michi Beck bei der "Buddy"-Premiere 2013Getty Images / Hannes Magerstaedt
And.Ypsilon, Thomas D, Smudo und Michi Beck bei der "Buddy"-Premiere 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de