Alle Fans der Girlgroup Destiny's Child dürften angesichts dieser Nachricht völlig aus dem Häuschen sein! Zwischen 1997 bis 2006 lieferte die R&B-Combo einen Hit nach dem nächsten und begeisterte ihre Fans mit spektakulären Bühnenshows. Nachdem die Band-Mitglieder Beyoncé Knowles (35), Kelly Rowland (35) und Michelle Williams (36) 2013 beim Superbowl eine Mini-Reunion feierten und sich einige Sängerinnen in letzter Zeit auffällig häufig zusammen zeigten, verdichten sich nun die Spekulationen: Steht das Trio bald wieder gemeinsam auf der Bühne?

Destiny's Child
Christopher Polk Getty Images Entertainment
Destiny's Child

2017 ist es genau 20 Jahre her, dass sich mit Destiny's Child eine der erfolgreichsten R&B-Bands aller Zeiten formierte. Dieses Jubiläum scheinen sich die Ladys nun zum Anlass zu nehmen, wieder gemeinsame Sache zu machen. Denn aufmerksamen Fans ist nicht entgangen, dass im sozialen Netzwerk Instagram gerade ein offizieller Account für die Girlgroup erstellt wurde. Auch das Twitter-Profil der Combo ist in den letzten Tagen wieder äußerst aktiv und euphorisiert die Follower mit emotionalen Throwbacks aus alten Band-Tagen.

Destiny's Child in der Superbowl-Halbzeit
WENN
Destiny's Child in der Superbowl-Halbzeit

Eine offizielle Bestätigung der Reunion-Tour gibt es bisher noch nicht. Doch Beyoncé, Kelly und Michelle demonstrierten in den vergangenen Jahren immer wieder, dass sie sich immer noch blendend verstehen. Einem Comeback steht damit also eigentlich nichts im Wege.

Destiny's Child
WENN
Destiny's Child

Schaut euch im Clip an, welche Girls letztens den Red Carpet zusammen unsicher machten.