Ist sie schwanger, oder ist sie nicht? Schon seit Wochen wird darüber spekuliert, ob Cheryl Cole (33) zusammen mit ihrem Freund Liam Payne (23) ein Kind erwartet. Erst am Wochenende hatten Paparazzi die Sängerin in einem Jogginganzug abgelichtet – mit einem verdächtigen Bäuchlein. Doch bisher hat sich das Paar noch nicht zu den Gerüchten geäußert. Jetzt könnte allerdings Olly Murs (32) die Schwangerschaft – ganz aus Versehen – bestätigt haben.

Cheryl Cole und Liam Payne bei der "Global Gift Gala" in Paris
WENN
Cheryl Cole und Liam Payne bei der "Global Gift Gala" in Paris

Am Montagabend wurden in London die "Pride of Britain Awards" verliehen – eigentlich eine Pflichtveranstaltung für die britischen Promis. Doch ein Paar glänzte mit Abwesenheit: Cheryl und Liam blieben der Party überraschend fern – und heizten die Baby-Gerüchte damit nochmal an. Umso gesprächiger war dafür aber Liams Sänger-Kollege Olly Murs. Auf das Paar angesprochen, sagte er der Daily Mail. "Das ist Cheryls und Liams Angelegenheit. Die Presse macht irgendwelche Spekulationen und Gerüchte, aber ich bin mir sicher, dass sie damit rauskommen und es allen erzählen werden, sobald sie sich sicher fühlen."

Liam Payne und Cheryl Cole bei den 69. internationalen Filmfestspielen von Cannes
Bruno Bebert / Bestimage / ActionPress
Liam Payne und Cheryl Cole bei den 69. internationalen Filmfestspielen von Cannes

Ob Olly da wirklich mehr weiß? Auch Cheryls ehemalige "Girls Aloud"-Bandkollegin Kimberley Walsh (34) äußerte sich bei der Preisverleihung beinahe verdächtig ausweichend. Auf die Frage nach einer möglichen Schwangerschaft, antwortete sie: "Es ist nicht so, dass ich nicht darüber reden darf. Es ist nur, dass sie meine beste Freundin ist. Ich möchte hier nicht darüber sprechen."

Sängerin Kimberley Walsh
Anthony Harvey/Getty Images
Sängerin Kimberley Walsh

Schaut euch im Clip an, wie verliebt Cheryl und Liam sind.