Sie sind momentan DIE Stars des englischen Königshauses: Prinz George (3) und Prinzessin Charlotte (1). Die Miniroyals halten das ganze United Kingdom auf Trab und sind das Niedlichste, was England zu bieten hat. Jetzt gibt es Neuigkeiten zu den Kids von Prinz William (34) und Herzogin Kate (34): Sie werden bei der Hochzeit von Tante Pippa Middleton (33) eine ganz besondere Rolle spielen.

Pippa Middleton beim BGC Partners Charity Day
WENN.com
Pippa Middleton beim BGC Partners Charity Day

George und Charlotte werden laut Informationen der Gala tatsächlich die Blumenkinder bei der Trauung von Pippa sein. Bei der Zeremonie werden die zwei royalen Rabauken also den Weg der Braut mit Blüten bestreuen. Ob die 33-Jährige sich das auch wirklich gut überlegt hat? Schließlich ist doch klar, dass die kleinen Thronfolger der Schwester von Kate die Show stehlen werden.

Prinzessin Charlotte, Prinz George, Kate und William bei einer Kinderparty
Getty Images
Prinzessin Charlotte, Prinz George, Kate und William bei einer Kinderparty

Aus demselben Grund soll Kate bei der Vermählung, trotz aller Spekulationen, nicht als Trauzeugin auftreten. Ihr royaler Status würde die Aufmerksamkeit zu sehr von Pippa und ihrem Verlobten James Matthews (41) ablenken. Und das will die Herzogin ihrer Schwester sicher nicht antun. Mehr Infos gibt es im Video:

Pippa Middleton und James Matthews
ActionPress / London News Pictures via ZUMA
Pippa Middleton und James Matthews