Es ist bereits ein paar Wochen her, dass die Fremdgehgerüchte über Sarah Lombardi (24) und ihren früheren Freund Michal T. ans Licht gekommen sind. Trotzdem sind Pietro Lombardi (24) und seine Bald-Ex momentan nicht aus den Schlagzeilen wegzudenken. Sarahs Urlaub alleine in Griechenland, die Bekanntgabe der baldigen Scheidung, was passiert jetzt mit Alessio - alles Fragen, die die Fans brennend interessieren. Zuletzt soll der einstige DSDS-Gewinner Sarah gegenüber sogar handgreiflich geworden sein. Jetzt meldet sich Pietro in einem Interview zu Wort und spricht offen über die pikanten Fotos seiner Ex, die die Ehekrise ausgelöst haben.

Sarah und Pietro Lombardi nach der Finalshow von "Let's Dance" in Köln
Andreas Rentz/Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi nach der Finalshow von "Let's Dance" in Köln

"Ich hätte nie gedacht, dass sich Sarah hinter meinem Rücken mit einem anderen trifft. Als ich hörte, dass es angeblich Fotos von ihr und Michal gibt, hätte ich eine Million Euro darauf gewettet, dass das nicht stimmt", offenbart der 24-Jährige im Gespräch mit der InTouch. Doch irgendwann musste auch Pietro akzeptieren, dass an den Gerüchten etwas dran war: "Die Beweise waren so klar, dass man sie nicht wegdiskutieren konnte. Mir war sofort klar: Die sind echt."

Pietro Lombardi, DSDS-Gewinner 2011
Dominik Bindl/Getty Images
Pietro Lombardi, DSDS-Gewinner 2011

Damit ging die vermeintlich perfekte Ehe in die Brüche. Für Pietro mittlerweile aber kein Grund mehr, den Kopf hängen zu lassen.

Sarah und Pietro Lombardi bei den InTouch Awards in Düsseldorf
Florian Ebener/Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi bei den InTouch Awards in Düsseldorf

Wie Sarah sich öffentlich zum Affären-Thema geäußert hat, seht ihr im Video.