Privat läuft es für den Schauspieler Chad Michael Murray (35) mehr als rund. Nach der Geburt seines ersten Sohnes im Sommer 2016 wurde kürzlich bekannt, dass Chad und Ehefrau Sarah Roemer (32) bereits ihr zweites Baby erwarten. Auch beruflich kann sich der "Teen Choice Award"-Gewinner nicht beklagen. Kürzlich wurden jetzt sogar Gerüchte um eine Fortsetzung der Serie One Tree Hill laut – selbstverständlich mit Chad in der Hauptrolle.

Antwon Tanner, Stephen Coletti, Joshua Reid-Davis, Chad Michael Murray and Shantel van Santen
Instagram / --
Antwon Tanner, Stephen Coletti, Joshua Reid-Davis, Chad Michael Murray and Shantel van Santen

In sage und schreibe 130 Episoden der beliebten Serie war Chad als Lucas Eugene Scott zu sehen. Bei einem Fanevent in Chicago traf ein Teil des ehemaligen Casts kürzlich aufeinander. Dort heizte der Serienstar die Gerüchteküche nun selbst an. Auf Nachfragen seiner Fans verriet er, dass er kürzlich Gerüchte über ein mögliches Wiedersehen mit OTH auf den Bildschirmen gehört habe. Kollege und Serienbruder James Lafferty (Nathan Scott) waren diese unsicheren Informationen bisher nicht bekannt. Zu einem passenden Zeitpunkt könne sich James eine derartige Reunion allerdings durchaus vorstellen. Auf Instagram ließen die beiden Darsteller auch die Fans, die es nicht zu dem Event schafften, schon mal an der Reunion des Casts teilhaben.

Stephen Coletti, Chad Michael Murray, Shantel Van Santen und James Lafferty 2016 in Chicago
Instagram / --
Stephen Coletti, Chad Michael Murray, Shantel Van Santen und James Lafferty 2016 in Chicago

In den letzten drei Staffeln war Chads in der Rolle des Lucas nur noch bei eine Gastauftritt zu sehen. Mit seiner Serienehefrau Peyton und der gemeinsamen Tochter Sawyer verließ der ehemalige Basketballstar den Ort Tree Hill – zum Leidwesen vieler treuer Fans. Ohne Luke sei die Serie nicht mehr dieselbe, lauteten die zahlreichen Beschwerden auf den Social-Media-Portalen. Zumindest der Cast scheint einem Sequel durchaus positiv gegenüberzustehen. Was würdet ihr von einem Comeback der amerikanischen Serie halten? Stimmt am Ende des Artikels ab.

Sarah Roemer und Chad Michael Murray 2016 in Beverly Hills
Matt Winkelmeyer / Freier Fotograf
Sarah Roemer und Chad Michael Murray 2016 in Beverly Hills

Als Tristan war Chad auch in der Erfolgsserie Gilmore Girls zu sehen. In der Fortsetzung des Formats wird er allerdings nicht dabei sein. Seht euch im folgenden Clip an, mit wem ihr jedoch rechnen könnt.

Wie fändet ihr ein "One Tree Hill"-Comeback?

  • Super cool! Ich vermisse die Serie total.
  • Total doof. Die Story ist zu Ende erzählt. Alles andere würde es nur noch verschandeln.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.335 Super cool! Ich vermisse die Serie total.

  • 67 Total doof. Die Story ist zu Ende erzählt. Alles andere würde es nur noch verschandeln.