Seit knapp einem Jahr sind Deutschlands bekannteste Kult-Blondine Daniela Katzenberger (30) und ihr Ehemann Lucas Cordalis (49) Eltern einer kleinen Tochter. Sophia (1) ist ihr ganzer Stolz. Doch die Schwangerschaft und auch die erste Zeit nach der Geburt waren für die Katze eine große Zerreißprobe.

Daniela Katzenberger
Patrick Hoffmann/WENN.com
Daniela Katzenberger

"Ich hatte extreme Schwangerschaftsaggressionen, After-Baby-Aggressionen hatte ich auch", verriet Dani jetzt im Interview mit Bunte. "Nach der Geburt hatte ich extreme Probleme: Ich konnte nicht stillen, ich musste das Zeug abpumpen", erklärte sie weiter. Daniela brachte ihr Kind nicht auf natürlichem Wege zur Welt und musste sich deswegen mit weiteren Schwierigkeiten herumschlagen. "Ich hatte einen Kaiserschnitt, konnte nur im Bett liegen und hatte auch eine Woche nach der Geburt immer noch 90 Kilo. Da hatte sich einfach nichts geändert. Ich war furchtbar unzufrieden."

Daniela Katzenberger
Facebook/Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger

Tatsächlich hatte die 30-Jährige mit ihren überschüssigen Schwangerschaftskilos zu kämpfen, nahm aber nach der Geburt durch ein ehrgeiziges Sport- und Diätprogramm über 25 Kilogramm ab. Ein Mega-Erfolg! Seht im Clip, wie groß die kleine Sophia Cordalis schon ist.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis mit Tochter Sophia
Mathis Wienand/Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis mit Tochter Sophia