Die Trennung um Pietro Lombardi (24) und Noch-Ehefrau Sarah (24) erregt derzeit regelmäßig die Gemüter. Doch damit soll jetzt Schluss sein: Pietro veröffentlichte nun nach eigener Angabe ein letztes Statement zum Drama um seine Ehe. Erst erklärte er sein Verhalten, das er in einem kürzlich aufgetauchten Streit-Video mit Sarah gezeigt hatte. Dann hielt er seine Fans dazu an, das Kreuzfeuer aus Beleidigungen um Sarah zu stoppen. Und schließlich richtete sich der Sänger direkt an seine Anhänger und dankte ihnen für die enorme Unterstützung!

Musiker-Ehepaar Pietro und Sarah Lombardi
WENN.com
Musiker-Ehepaar Pietro und Sarah Lombardi

In dem Trennungsszenario der Familie Lombardi schlugen sich die Fans größtenteils auf Pietros Seite. Für diesen Zuspruch zeigte sich der Italiener auf Facebook sehr dankbar: "Ich liebe euch über alles! Ich danke euch, dass ihr so treue und wundervolle Anhänger seid. Ihr seid meine Familie. Danke für alles!" Da er und Sarah ihre Beziehung von Beginn an publik machten, steht Pietro schon seit Jahren in direktem Austausch mit seinen Fans. Sein Ruf und der öffentliche Rückhalt sind ihm besonders wichtig.

Pietro und Alessio Lombardi
Facebook / Pietro Lombardi
Pietro und Alessio Lombardi

Ab jetzt zählen für den DSDS-Sieger allerdings nur noch das Vater-Sein und die Musik. Prompt hielt sich der Sänger an seinen Vorsatz und veröffentlichte unter seinem Post einen rührenden Song. Die deutschen Zeilen sprechen davon, trotz aller Widrigkeiten nicht das Kind in sich verlieren zu dürfen.

Sänger Pietro Lombardi
WENN.com
Sänger Pietro Lombardi

Dass die Fans weitgehend zu Pietro halten und Sarah in öffentlicher Kritik steht, seht ihr im folgenden Clip.