Sängerin Mariah Carey (46) scheint einfach kein Glück mit dem anderen Geschlecht zu haben: Ihre Scheidung von Nick Cannon (36) ist nun ganz offiziell! Erst vor wenigen Wochen trennte sich auch Milliardär James Packer (49) von der Pop-Diva, obwohl er sie doch eigentlich heiraten wollte und die beiden sogar schon verlobt waren.

Mariah Carey und Nick Cannon
Visual/WENN.com
Mariah Carey und Nick Cannon

Am 30. April 2008 trat die Musikerin mit Nick auf den Bahamas vor den Traualtar. Nur ein Jahr später kamen die Zwillinge Morrocan und Monroe auf die Welt. Nun ist die Ehe ganz offiziell beendet, wie TMZ berichtet. Schon im Sommer 2014 trennte sich das Paar mit einem großen Knall. Nick betont aber noch heute, dass Mariah immer seine "große Liebe" bleiben wird – und das, obwohl er demnächst wieder Vater wird!

Mariah Carey und Milliardär James Packer
Getty Images
Mariah Carey und Milliardär James Packer

Ob die Scheidung für Mariah eine Erleichterung ist? Sollte es ein Liebes-Comeback mit ihrem On-Off-Verlobten James geben, wäre der Weg für eine Hochzeit jetzt auf jeden Fall frei!

Mariah Carey, Monroe Cannon und Moroccan Cannon
Instagam/mariahcarey
Mariah Carey, Monroe Cannon und Moroccan Cannon

Auch bei Mariahs Schwester läuft es gerade alles andere als rund: Sie wurde verhaftet! Wie es dazu kam, könnt ihr euch im folgenden Clip ansehen.