Severino Seeger ist zurück und möchte endgültig mit seiner dunklen Vergangenheit abschließen. Vor knapp eineinhalb Jahren musste sich der DSDS-Gewinner von 2015 vor Gericht wegen mehrfachen Betrugs verantworten. Doch aus seinen Fehlern scheint der Familienvater inzwischen gelernt zu haben. Neue Musik soll ihm jetzt dabei helfen die schwere Zeit zu verarbeiten.

Severino Seeger im DSDS-Finale 2015
Alexander Koerner / Getty Images
Severino Seeger im DSDS-Finale 2015

Severino hat sich den Frust der Vergangenheit einfach von der Seele geschrieben – sein neuer Song "Flieg mit mir" verdeutlicht das nur allzu gut. "Hin und wieder suchen wir Abstand im Leben und wünschen uns mit unseren Liebsten einfach davon fliegen zu können, um für einen Moment alles hinter uns zu lassen", heißt es in der Pressemitteilung zur Single. Auch der Sänger hätte sich während den schlimmen Schlagzeilen des vergangenen Jahres anscheinend gerne für eine Weile mit seiner Familie aus der Schusslinie genommen.

DSDS-Sieger Severino Seeger im Tonstudio
Facebook / Severino Seeger
DSDS-Sieger Severino Seeger im Tonstudio

Mit neuen Songs und deutschen Texten möchte der einstige TV-Star das Vertrauen seiner Fans zurückerobern. Aber werden ihm die DSDS-Zuschauer nach den groben Schnitzern verzeihen können? Schon in wenigen Tagen, am 25. November, erscheint die neue Single und soll einen ersten Vorgeschmack aufs kommende Album geben. Severino fängt noch einmal ganz von vorne an – ohne große TV-Show, mit komplett neuem Team und eigener Band!

Severino Seeger, DSDS-Star
Facebook / Severino Seeger
Severino Seeger, DSDS-Star

Mehr zu Severinos Image-Wandel erfahrt ihr hier:

Was denkt ihr: Wird Severino mit seiner neuen Musik Erfolg haben?

  • Klar! Jeder hat eine zweite Chance verdient.
  • Ich glaube nicht, dass Severino seine alten Fans wieder von sich überzeugen kann.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 455 Klar! Jeder hat eine zweite Chance verdient.

  • 338 Ich glaube nicht, dass Severino seine alten Fans wieder von sich überzeugen kann.