Das ehemalige Hollywood-Traumpaar Justin Bieber (22) und Selena Gomez (24) soll nach seiner On-Off Beziehung und der endgültigen Trennung im letzten Jahr neulich ein Liebescomeback gehabt haben. Blogger Michael Späth hält das aber für ein Gerücht.

Selena Gomez bei den "American Music Awards 2016"
Getty Images
Selena Gomez bei den "American Music Awards 2016"

"Ich glaube, das Thema ist durch und man sollte es einfach abschließen", sagte der Modeblogger gegenüber Promiflash. Außerdem sei Selena schon viel weiter entwickelt als Justin. Schließlich würden Mädchen im Kopf wesentlich schneller reifen als Jungs. Das On-Off Paar sieht das offenbar ganz anders: Justin soll seiner Angebeteten bereits versprochen haben, mit ihr aus Los Angeles wegzuziehen und in ihrer texanischen Heimat Grand Prairie oder in Kanada neu anzufangen. Die 24-Jährige sei dem gegenüber nicht abgeneigt gewesen, heißt es.

Selena Gomez bei den American Music Awards 2016
Kevin Winter / Getty Images
Selena Gomez bei den American Music Awards 2016

Nach einer längeren Auszeit aus dem Showbiz wegen schwerer Depressionen und der Autoimmunkrankheit Lupus zeigte sich die Popsängerin bei den American Music Awards erstmals wieder ihren Fans. Bei der Preisverleihung machte sie einen fröhlichen Eindruck. Vielleicht ist ja Justin der Grund dafür! Im Video seht ihr, wer sich sonst noch für den Mädchenschwarm interessiert.

Justin Bieber bei den "2016 Billboard Music Awards"
Getty Images
Justin Bieber bei den "2016 Billboard Music Awards"

Wünscht ihr euch ein "Jelena"-Comeback?

  • Ja, die beiden gehören zusammen.
  • Nein, Liebes-Comebacks halten sowieso nie lange.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 771 Ja, die beiden gehören zusammen.

  • 299 Nein, Liebes-Comebacks halten sowieso nie lange.