Eigentlich hatte man gedacht, die Krankheit schweißt die beiden wieder etwas zusammen. Erst kürzlich hat Richard Lugner (84) bekanntgegeben, an Krebs zu leiden, seine Frau Cathy (26) sollte ihm beistehen – trotz Rauswurf durch ihren Mann. Der österreichische Baulöwe befindet sich bereits in ärztlicher Behandlung und will mit allen Mitteln gegen die tückische Krankheit kämpfen. Doch auf seine Spatzi muss Richard in der schweren Zeit nun wohl doch verzichten: Die Scheidung steht offenbar kurz bevor!

Richard Lugner bei seiner Geburtstagsfeier in einem Restaurant in Wien 2016
Starpix / picturedesk.com
Richard Lugner bei seiner Geburtstagsfeier in einem Restaurant in Wien 2016

Wie die Bild am Sonntag aus Justizkreisen erfahren haben will, wollen sich Richard und Cathy nun tatsächlich scheiden lassen. Es soll sogar ein Blitzverfahren geben, das angeblich schon für den kommenden Mittwoch festgesetzt sei. Dabei sah es in den letzten Wochen so aus, als würde sich das Paar wieder zusammenraufen und die Krise, die Cathys Teilnahme bei Promi Big Brother heraufbeschworen hatte, überwinden.

Cathy und Richard Lugner im Glööckler Flagship Store in Berlin
WENN.com
Cathy und Richard Lugner im Glööckler Flagship Store in Berlin

Nun scheint aber doch alle Hoffnung verloren, die Scheidung steht kurz bevor. Eigentlich hatte Mörtel angegeben, dass seine Noch-Ehefrau ihm im Kampf gegen die Krankheit beistehe. Doch laut Bild-Informationen, soll sich Richard momentan allein in Rom aufhalten.

Cathy und Richard Lugner bei einer Aussprache im "Promi Big Brother"-Haus
Sat.1 Presseportal
Cathy und Richard Lugner bei einer Aussprache im "Promi Big Brother"-Haus