Nur einen Tag, nachdem Latino-Superstar Marc Anthony (48) seine Ex Jennifer Lopez (47) bei den Latin Grammy Awards in Las Vegas auf der Bühne küsste, trennte sich der Musiker von seiner dritten Frau Shannon DeLima. Zufall? Nein! Gerüchten zufolge soll der Schmusesänger wieder über beide Ohren in die Mutter seiner Zwillinge verliebt sein. Doch nicht nur das: J.Lo und Marc sollen sogar wieder gemeinsam vor den Traualtar treten!

Marc Anthony und Shannon De Lima
Getty Images
Marc Anthony und Shannon De Lima

Nach der plötzlichen Trennung von Marc und dem südamerikanischen Model, mit dem er zwei Jahre verheiratet war, bekommt der Kuss bei den Latin Grammy Awards plötzlich eine ganz neue Bedeutung. Geht doch mehr zwischen den Superstars? Schon des Öfteren gab es Spekulationen, dass die Ex-Partner wieder zueinandergefunden haben. Doch beiden betonten immer wieder, dass sie lediglich gute Freunde seien – allein für ihre gemeinsamen Kinder Max (8) und Emme (8). Doch nun will ein Insider wissen, dass das Paar, das seine Ehe im Jahr 2011 beendete, sich erneut das Ja-Wort geben will. Der Termin stünde bereits auch schon fest, wie die Quelle gegenüber Radar Online verriet: Am 5. Juni 2017 – ihr 13. Hochzeitstag – sollen Jen und Marc ihr Ehegelübde erneuern.

Jennifer Lopez und Marc Anthony beim Küssen
Getty Images
Jennifer Lopez und Marc Anthony beim Küssen

"Er ist nicht nur die Person des Jahres, sondern eine besondere Person für alle Zeiten. Marc ist eine lebende Legende. Er wird für immer eine große Bedeutung in meinem Leben haben", schwärmte die Sängerin – die vor ein paar Monaten noch mit Tänzer Casper Smart (29) eine Beziehung führte – bei der Award-Show. Soll es also tatsächlich eine zweite Hochzeit im Hause Lopez-Anthony geben? Der Insider ist sich sicher: "Der Funke zwischen ihnen ist nie erloschen!"

Marc Anthony & Jennifer Lopez bei den "Grammy Awards" in Las Vegas
VALERIE MACON/AFP/Getty Images
Marc Anthony & Jennifer Lopez bei den "Grammy Awards" in Las Vegas