Da haben sich ja zwei gefunden: Während eines Besuchs auf ihrer Heimatinsel Barbados fand Superstar Rihanna (28) einen neuen Best Buddy der ganz royalen Sorte. Die karibische Beauty hing mit niemand Geringerem als Prinz Harry (32) ab! Doch damit nicht genug: Anstatt zusammen an einem Traumstrand zu chillen und Cocktails zu schlürfen, verbrachten die beiden für den guten Zweck lieber gemeinsame Zeit bei einem HIV-Test!

Rihanna und Prinz Harry bei einem HIV Test im Rahmen der Man Aware Veranstaltung in Bridgetown
ActionPress
Rihanna und Prinz Harry bei einem HIV Test im Rahmen der Man Aware Veranstaltung in Bridgetown

Mit diesem Tweet überrumpelte der Kensington Palace wohl die gesamte Twitter-Gemeinde. "Seht Prinz Harry und Rihanna dabei zu, wie sie sich auf HIV testen lassen", wurde über ein Video getitelt, das die beiden bei der Blutabnahme zeigt. Wer nach anfänglicher Verwirrung weiterlas, dürfte schnell gemerkt haben, dass es dabei um eine gute Sache ging. Anlässlich des Welt-Aids-Tags wollten die beiden Berühmtheiten über die Prozedur aufklären und dazu animieren, sich auch testen zu lassen. "Habe mich heute für einen HIV-Test mit Prinz Harry zusammengetan, um auf den Welt-Aids-Tag aufmerksam zu machen. Es ist so einfach, sich testen zu lassen und seinen Status zu erfahren", schrieb Rihanna dazu auf Twitter.

Prinz Harry auf Karibik-Reise in Antigua
Julian Hamilton/Daily Mirror/Emp / ActionPress
Prinz Harry auf Karibik-Reise in Antigua

Prinz Harry ist gerade auf einer zweiwöchigen Reise durch die Karibik. Rihanna traf er auf einer Feier zum 50. Jahrestag der Unabhängigkeit von Barbados und überredete die Sängerin prompt zu einem gemeinsamen HIV-Test, wie die Nachrichtenagentur PA berichtete. Hut ab vor so viel Engagement!

Rihanna und Prinz Harry auf Barbados 2016
Twitter / --
Rihanna und Prinz Harry auf Barbados 2016

Was Prinz Harry in der Karibik sonst noch so anstellt, seht ihr in folgendem Clip:

Was haltet ihr von Rihannas und Prinz Harrys Aktion zum Welt-Aids-Tag?

  • Einfach nur toll! Damit haben sie bestimmt ein Zeichen gesetzt.
  • Sinnlos. Deswegen rennen jetzt bestimmt nicht alle zum Arzt und lassen sich testen.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 869 Einfach nur toll! Damit haben sie bestimmt ein Zeichen gesetzt.

  • 133 Sinnlos. Deswegen rennen jetzt bestimmt nicht alle zum Arzt und lassen sich testen.