Im Hause Kardashian-West ging es die letzten Monate wirklich drunter und drüber. Zuerst der traumatische Überfall auf Zweifachmama Kim Kardashian (36) in Paris, dann der Nervenzusammenbruch von Rapper-Gatte Kanye West (39). Eine scheint von dem ganzen Familienrummel jedoch nichts mitzubekommen: Töchterchen North West (3)! Die verzaubert lieber gemeinsam mit Cousinchen Penelope (4) das Netz – und zwar als mega süße Welpen!

"Hallo, ich bin Mister Hündchen!", kicherten North West und ihre Cousine Penelope Disick fröhlich in die Kamera. Die beiden lassen es sich derzeit bei Tantchen Khloe Kardashian (32) gut gehen. Und bei diesen süßen Aufnahmen konnte Khloe einfach nicht anders, als das Filmchen auf Instagram hochzuladen. Bei den Followern kam diese tierische Show-Einlage super an. Die finden das niedliche Doppelpack "Einfach zum Dahinschmelzen" oder "Zu süß, um wahr zu sein". Sieht ganz nach einem gelungenen Mädelsabend für North und Penelope aus – trotz Familienkrise hatten die beiden mega Spaß!

Das ist vor allem Zweifachmama Kim besonders wichtig. Nach Kanyes Zusammenbruch legte die Reality-Queen besonders viel Wert darauf, dass ihre gemeinsamen Kids North und Saint so wenig wie möglich von dem ganzen Trubel mitbekommen. Sogar Papa Kanye darf seine Kids nicht sehen, bis er sich wieder einigermaßen erholt hat. Kim selbst weicht ihrem Hip-Hop-Gatten derzeit nicht von der Seite. Das kann sie auch guten Gewissens tun, denn Tantchen Khloe spielt wohl ausgesprochen gerne Nanny.

Das süße Video von Penelope und North gibt es in folgendem Clip:

Khloe Kardashian 2016 in KalifornienJoe Scarnici / Freier Fotograf
Khloe Kardashian 2016 in Kalifornien
Rapper Kanye West mit Tochter North West 2015 in Los AngelesAKM-GSI / Splash News
Rapper Kanye West mit Tochter North West 2015 in Los Angeles
Kanye West und Kim Kardashian mit ihren Kindern Saint und Northsrpp/ Splash News
Kanye West und Kim Kardashian mit ihren Kindern Saint und North


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de