Ja, wie denn nun? Vor einigen Monatne wurde die Scheidung von Chris Martin (39) und Gwyneth Paltrow (44) rechtsgültig, da häuften sich auch schon die Gerüchte um ein mögliches Liebes-Comeback des einstigen Hollywood-Traumpaares – dafür soll sich Gwyneth sogar von ihrem Lover, dem Regisseur Brad Falchuk (45) getrennt haben. Nun die nächste Kracher-Meldung: Die Schauspielerin soll verlobt sein – und zwar mit Brad.

Das berichtet aktuell The Sun. Zu einer Party von Jay-Z (47) am Wochenende seien die beiden zusammen gekommen. Und dort habe Gwyneth Brad als ihren Verlobten vorgestellt. Und damit noch nicht genug der erdrückenden Indizien: "Sie hatte einen fetten Klunker an ihrem Ringfinger, der die Blicke aller auf sich zog", weiß ein sogenannter Insider zu berichten. Für beide wäre es die zweite Ehe. Brad ließ sich 2013 scheiden. Genau wie seine Liebste hat er zwei Kinder.

Ob sie das Patchwork-Glück nun tatsächlich mit einer Hochzeit perfekt machen, wurde noch nicht offiziell für wahr erklärt. Und das wird wohl auch nicht passieren, schließlich lässt sogar die Bestätigung, dass die beiden überhaupt ein Paar sind, noch immer auf sich warten. Gwyneth hält ihr Liebesleben eben gerne privat...

Brad Falchuk und Gwyneth Paltrow
Getty Images
Brad Falchuk und Gwyneth Paltrow
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Gwyneth Paltrow, Schauspielerin
Getty Images
Gwyneth Paltrow, Schauspielerin
Glaubt ihr, dass Gwyneth und Brad sich verlobt haben?438 Stimmen
254
Ja, kann ich mir gut vorstellen!
184
Nein, das ist bestimmt nur ein Gerücht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de