Endlich zeigen sie ihre niedlichen Töchter! Ryan Reynolds (40) wurde am Donnerstagabend mit einem Stern auf dem berühmten Hollywood Walk of Fame geehrt und hatte bei diesem besonderen Anlass nicht nur seine Ehefrau Blake Lively (29) dabei. Die Stars des Abends waren eindeutig seine süßen Töchter – ihr gerade einmal zweieinhalb Monate altes Baby und die fast zweijährige James (2). Die zwei wollte Papa Ryan an seinem wichtigen Abend nämlich unbedingt dabei haben!

"Dies ist eine dieser seltenen Gelegenheiten, bei denen wir den gesamten Clan mitbringen wollten. Wenn ich das nicht getan hätte, hätte ich das in 20 Jahren bereut", verriet der Schauspieler im Interview mit Extra und gab damit eine liebevolle Erklärung für die Anwesenheit seiner Kinder. Denn obwohl sich alle am Walk of Fame Anwesenden über den Anblick der Mädchen – besonders Wirbelwind James – freuten, wurde auch die Frage laut, warum Ryan und Blake sich jetzt plötzlich dazu entschieden, mit ihren Sprösslingen in die Öffentlichkeit zu gehen? Bisher schützten sie ihr Privatleben, besonders das ihrer Töchter, ganz streng, halten sogar immer noch den Namen ihres zweiten Kindes geheim. Die Aufregung, nun endlich das süße Gesichtchen von James sehen können, war bei Presse und Fans deshalb umso größer. Die Ehrung von Ryan Reynolds war für das Hollywood-Traumpaar nun ein triftiger Grund, mit ihrer Geheimhaltungsregel zu brechen – der Moment sollte zum Familienfest werden!

Mit dieser Entscheidung begeisterten Ryan und Blake nicht nur die Fotografen, sondern auch die Promiflash-Leser. Mit Kommentaren wie "Wie niedlich sind diese beiden Kinder denn bitte?" oder "Eine absolut hinreißende Familie" verliehen diese ihrer Verzückung Ausdruck – und erklärten im Voting mit überwältigender Mehrheit von 92 Prozent (Stand 16.12.2016), dass sie es "super" finden, dass James und ihr kleines Geschwisterchen Mama und Papa zum Hollywood Walk of Fame begleiten durften.

Dass Papa Ryan leider im Kinderzimmer nicht so praktisch veranlagt ist, seht ihr im Clip:

Blake Lively und Ryan Reynolds bei der Premiere von "Pokémon: Meisterdedektiv Pikachu"
Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der Premiere von "Pokémon: Meisterdedektiv Pikachu"
Blake Lively und Ryan Reynolds im Mai 2019
Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds im Mai 2019
Ryan Reynolds und Blake Lively 2010
Getty Images
Ryan Reynolds und Blake Lively 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de