Vor acht Jahren schaffte Michael Hirte (52) den Sprung vom Straßenmusiker zum TV-Star: Beim Supertalent 2008 konnte der gefühlvolle Mundharmonikaspieler den Sieg für sich entscheiden, startete mit seiner Musikkarriere voll durch! Auch privat lief alles gut – ein Heiratsantrag vor einem Millionenpublikum machte seine Liebe zu seiner Jenny perfekt. Heute erreichte die Presse die traurige Nachricht: Michael und seine Liebste haben sich getrennt!

Acht Jahre waren Michael und Jenny ein Paar, gaben sich sogar erst im letzten Jahr das Jawort. Jetzt soll zwischen dem Musiker und seiner langjährigen Partnerin alles aus und vorbei sein. Dies bestätigte der "Supertalent"-Sieger der Zeitschrift SUPERillu. Die beiden sollen sich über die Jahre auseinandergelebt haben: "Es ist kein schönes Gefühl, wenn man merkt, dass die Liebe, die uns verbunden hat, verloren gegangen ist. Der Alltagsstress und die Routine haben uns überrollt", lautet Michaels trauriges Fazit. Die Scheidung soll aber erst einmal noch warten.

Noch vor einem Jahr sah alles gut zwischen dem Mundharmonika-Talent und seiner Jenny aus. Nach ihrer romantischen Hochzeit im Oktober letzten Jahres planten die beiden sogar ihre Liebe ein zweites Mal zu besiegeln. Michael träumte von einer erneuten Trauung in Neuseeland. Dieser wird sich Hirte wohl nicht mehr erfüllen. Vielleicht finden die beiden aber mit ein wenig Abstand doch wieder zueinander. Ihre beiden Kinder wären darüber sicher sehr glücklich.

Auch diese Stars haben sich 2016 getrennt:

Michael Hirte, "Das Supertalent"-Sieger 2008Marco Prosch / Getty Images
Michael Hirte, "Das Supertalent"-Sieger 2008
Jenny und Michael Hirte im November 2016Marco Prosch / Getty Images
Jenny und Michael Hirte im November 2016
Michael Hirte, TV-StarHeinrich, Ralf U. / ActionPress
Michael Hirte, TV-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de