Vin Diesel (49) legt den Rückwärtsgang ein. Der Fast & Furious-Star holte bei einem Interview mit einer brasilianischen YouTuberin zum großen Flirtangriff auf die attraktive Dame aus. Immer wieder machte er ihr Komplimente und lud sie sogar zum Essen ein. Jetzt entschuldigte sich der Actionstar dafür und hat auch eine Erklärung für sein Verhalten parat!

Auf Facebook erläuterte er nun, dass er bei dem Promotermin zu seinem neuen Blockbuster "xXx 3: Die Rückkehr des Xander Cage" wohl etwas zu sehr in seiner gleichnamigen Filmrolle steckte: "Wie ihr alle wisst, versuche ich, meine Interviews verspielt und locker zu halten, vor allem wenn ich in der Xander-Zone bin. Aber wenn ich jemanden verletzt habe, dann möchte ich mich entschuldigen, denn das ist nie meine Absicht." Ab 19. Januar 2017 ist Xander Cage alias Vin Diesel dann zu sehen, wo er hingehört: Auf der Kinoleinwand.

Die Promiflash-Leser fanden die Flirtattacke des Glatzkopfes übrigens gar nicht so schlimm. Im Voting sprachen sich 68,2 Prozent der Teilnehmer dafür aus, dass die Aktion superlustig sei. Wäre eine Entschuldigung also überhaupt notwendig gewesen? Stimmt ab! Im Video seht ihr noch einmal Vin Diesels Baggeroffensive.

Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Cody und Paul Walker bei der "Timeline"-Premiere 2003 in Kalifornien
Getty Images
Cody und Paul Walker bei der "Timeline"-Premiere 2003 in Kalifornien
Vin Diesel und Paul Walker im März 2009
Getty Images
Vin Diesel und Paul Walker im März 2009
Vin Diesel entschuldigt sich für Flirt: Was haltet ihr davon?829 Stimmen
304
Das war notwendig. Vin Diesel beweist damit Anstand.
525
Das war überflüssig. Die Aktion war einfach lustig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de