Für Prinz Harry (32) und seine Freundin Meghan Markle (35) könnte es aktuell kaum besser laufen: Im November machte das frisch verliebte Paar seine Liebe offiziell und auch die Queen (90) durfte die "Suits"-Darstellerin inzwischen kennenlernen und soll entzückt sein! Doch trotz Verlobungs- und Baby-Gerüchten scheint es an der Beziehung des Royals und der Schauspielerin einen Haken zu geben: Harry will Meghans Familie nicht kennenlernen!

Harrys Familie hat Meghan offenbar schon ins Herz geschlossen: Neben der Queen empfindet auch Herzogin Kate (34) den US-Star als die richtige Wahl für Harry. Doch wie eine Quelle Radar Online offenbarte, ist sich der rothaarige Royal selbst wohl noch nicht so sicher: Zu Meghans großem Missfallen, ist er noch nicht bereit ihre Eltern kennenzulernen! "Harry weicht dem Thema, endlich Meghans Liebste zu treffen, ständig aus", so der Insider. Ist es dem charmanten Briten etwa doch nicht so ernst, wie vermutet?

Dass Meghan so enttäuscht sein soll, ist aber durchaus verständlich: Allein für das fünfminütige Treffen mit der Queen musste die Schauspielerin eine lange Liste an Umgangsformen einstudieren, für die sie fast fünf Tage gebraucht haben soll.

Ob Meghan Kate bald als Fashionista ablösen wird, erfahrt ihr im Video:

Meghan Markle in Los AngelesAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Meghan Markle in Los Angeles
Prinz Harry und Meghan Markle in TorontoVaughn Ridley / Getty Images
Prinz Harry und Meghan Markle in Toronto
Meghan Markle und Prinz Harry bei den Invictus Games in TorontoChris Jackson / Getty Images
Meghan Markle und Prinz Harry bei den Invictus Games in Toronto


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de