Nico Schwanz (38) und Saskia Atzerodt (24) sind tatsächlich wieder in Love. Nachdem sich das ehemalige Playmate diesen September von dem Männermodel trennte, wollten die beiden eigentlich nichts mehr voneinander wissen. Vor allem als Saskia sich als Eskort-Lady online versteigern ließ, sah Nico keine Chance mehr für eine gemeinsame Zukunft. Dass die beiden nun doch wieder zueinanderfanden, freut viele Fans des schönen Paares. Es gibt aber auch Negativstimmen, die nicht viel von der Reunion halten – doch denen hat die Ex-Bachelor-Kandidatin nun eine klare Ansage gemacht.

Eigentlich war die Sache glasklar für Saskia. Sie beendete die Beziehung, weil es einfach nicht mehr gepasst habe, sie sich zu oft mit dem Sänger stritt. Nun sind alle Streitereien vergessen und die Blondine kämpft auch via Social Media für ihre neue, alte Liebe. Mit einem Facebook-Post richtet sie sich direkt an diejenigen, die nicht an das Liebescomeback glauben: "Wir starten neu ins Jahr 2017 - zusammen, glücklich und egal was alle anderen sagen, da stehen wir drüber, denn wir müssen miteinander auskommen und wir leben unser Leben und das zusammen – geht mit uns unseren Weg oder dreht um." Da ziehen zwei gerade an einem Strang, denn auch Nico postet: "Wir sind glücklich und das ist, was zählt".

Wie sehr Nico und Saskia an ihre Liebe glauben, möchten sie nächstes Jahr sogar im TV beweisen. Gegenüber Promiflash berichtete Nico kürzlich von einem gemeinsamen Format für einen großen Sender. Wann und wo die beiden im Fernsehen zu sehen sein werden, behielt Nico aber noch für sich.

Im Clip seht ihr, wie es zu der Liebes-Reunion kam.

Ehemalige Bachelor-Kandidatin Saskia AtzerodtFacebook / Playmate Saskia Atzerodt
Ehemalige Bachelor-Kandidatin Saskia Atzerodt
Nico Schwanz, Damian, Saskia AtzerodtPrivat
Nico Schwanz, Damian, Saskia Atzerodt
Saskia Atzerodt und Nico Schwanz beim Videodreh für "Ist das hier wahr"Lacave-Records
Saskia Atzerodt und Nico Schwanz beim Videodreh für "Ist das hier wahr"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de