Das Jahr 2016 wird wohl vor allem wegen der vielen, kuriosen Make-up-Trends in Erinnerung bleiben. Ganz vorne mit dabei, wenn es um das Ausprobieren verschiedener Beautykniffe geht: Die Promidamen in Hollywood. Doch manche sorgten mit ihrer Umsetzung für echte Fails!

Als Make-up-Fauxpas lässt sich wohl Pixie Lotts (25) Look am Besten beschreiben. Dass die Sängerin eine Vorliebe für ausgefallene Styles hat, ist mittlerweile bekannt. Mit dieser schrägen Farbe in ihrem Gesicht überraschte die 25-Jährige jedoch alle! Nach ihrer "Breakfast At Tiffany's" Premiere tauchte Pixie mit knalltürkisen Lippen auf! Ein eher gewöhnungsbedürftiger Look.

Lange Wimpern und volle Lippen liegen absolut im Trend und sind der Inbegriff für Sinnlichkeit. Khloe Kardashian (32) hat sich das aber wohl zu sehr zu Herzen genommen. Als sie sich im Oktober total erschlankt der Öffentlichkeit zeigte, lenkte das Make up schon fast von ihrer tollen Figur ab. Superlange künstliche Wimpern und ein riesen Schmollmund, Rouge und Concealer durften natürlich auch nicht fehlen – einfach von allem etwas zu viel.

Entgegen eines Trends arbeitete dieses Jahr Katie Price (38). Während die meisten Promidamen beim Schminken auf das sogenannte Contouring schwören, setzte Katie lieber auf gleichmäßige Deckkraft. Blöd nur, wenn die Farbe des Make-ups und die der Haut so gar nicht zusammenpassen und zum Hals ein unschöner Rand entsteht. Doch wer hat für die größte Make-up-Panne 2016 gesorgt? Stimmt im Voting ab.

Pixie LottGotcha Images / Splash News
Pixie Lott
Khloe Kardashian beim Launch ihres Jeans-Labels "Good American"Alberto E. Rodriguez / Getty Images
Khloe Kardashian beim Launch ihres Jeans-Labels "Good American"
Katie Price bei der Kiss FM Haunted House PartyIan Gavan/Getty Images
Katie Price bei der Kiss FM Haunted House Party
Welcher Star sorgte für die größte Make-up Panne?2427 Stimmen
909
Pixie Lott
369
Khloe Kardashian
1149
Katie Price


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de