Hartnäckigkeit zahlt sich eben aus! Das Dschungelcamp hat noch nicht einmal begonnen und schon überschlagen sich die Ereignisse! Denn das erste Mal in elf Staffeln gibt eine Kandidatin schon vor dem Einzug in die Urwald-Behausung auf: Nastassja Kinski (55) bekommt noch vor ihrem Flug nach Australien kalte Füße. Das ist die Chance für Kader Loth (43), die jetzt als Ersatzkandidatin in Richtung Down Under fliegt. Damit erfüllt sich für das It-Girl ein lang gehegter Traum.

Vor zwei Jahren wurde Kader Loth das erste Mal für das Dschungelcamp gecastet. Doch die Produzenten der Erfolgsshow mussten die TV-Lady jedes Mal aufs Neue enttäuschen. "Ich bin letztes Jahr gecastet worden, dieses Jahr auch, aber gestern habe ich eine nette E-Mail bekommen von der Redaktion – die Konstellation würde nicht passen", erklärt die 43-Jährige im Promiflash-Interview vor einigen Wochen noch, dass sie auch in diesem Jahr abgelehnt wurde.

Damals machte RTL der einstigen Big Brother-Bewohnerin große Hoffnungen, dass sie 2018 ins Camp ziehen könnte. Doch nun erfüllt sich Kaders Traum wohl schon am 13. Januar. Da startet nämlich die elfte Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!".

Nastassja KinskiGisela Schober/Getty Images
Nastassja Kinski
Kader Loth bei den Smago Awards 2016WENN
Kader Loth bei den Smago Awards 2016
Kader Loth bei der Premiere des Roncalli-Weihnachtscircus'AEDT/WENN.com
Kader Loth bei der Premiere des Roncalli-Weihnachtscircus'
Nach 2 Absagen: Kader Loth bekommt endlich Dschungel-ChanceAEDT/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de